Bauchmuskeltraining

Ich muss gestehen, da liegt es bei mir im Argen. Auch wenn ich theoretisch alles Mögliche weiß, so muss ich mich doch schwer am Riemen reissen, um diese ungeliebten Übungen zu machen. Es liegt daran, dass ich sehr viel Bauch habe. Genau darum sollte ich diese Übungen ja auch eigentlich machen. Aber der Punkt ist, ich fühle mich so plump dabei.

Wenn ich in Gedanken zurück gehe, dann erinnere ich mich gerne an die Zeit mit 16 Jahren ungefähr. Damals war ich sehr schlank und hatte gar keine Probleme mit Übungen für den Bauch. Im Gegenteil, es machte mir Spass und ich konnte recht unbefangen angehen. Aber jetzt fühle ich mich immer wie ein Maikäfer der auf dem Rücken liegt.

Da mir natürlich bewusst ist, dass ich irgendwie dabei muss, und das die 15 min Yoga am Morgen es nicht bringen, versuche ich meine Bauchmuskeln einzusetzen so oft es geht. Zum Beispiel wenn ich an der Bushaltestelle stehe, oder am Herd darauf warte das das Wasser kocht, ziehe ich den Bauch ein. Und zwar so weit, dass ich das Gefühl habe, das mein Bauchnabel die Wirbelsäule berührt. Das halte ich einen Moment und dann lockere ich die Muskulatur langsam.

Oder wenn ich mich aus dem Bett erhebe, stütze ich mich nicht mit den Armen ab, sondern nutze meine Bauchmuskulatur. Und ich merke so langsam eine positive Veränderung. Von straff ist noch lange nicht die Rede, aber es ist mehr Kraft vorhanden. Manchmal muss mensch sich auf die Art austricksen und dann kann er/sie sich an so etwas wagen:

8-Minuten Bauchmuskeltraining Youtube

Das Video ist auf englisch, aber die Bewegungen sprechen für sich selber. Viel Spass beim Probieren.

KA-Rit

About KA-Rit

Karin Braun (Künstlername KA-Rit), 51 Jahre alt, verheiratet und am Abnehmen. Habe mein Gewicht von 160 kg bereits auf 121 kg reduziert und bin glücklich mich wieder bewegen zu können. Über meine sportlichen Erfahrungen werde ich dann hier berichten.
Nach einem Jahr Pause bin ich am 13.11.2009 wieder in das AIQUM Programm eingestiegen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>