Abnehmen und Sport
persönliche Erfahrung über das Abnehmen mit Sport

Heißhunger stoppen durch Sport

17 Mai

Autor: Laetitia - Kategorie: abnehmen mit Sport, Fettverbrennung steigern, Fitness Tipps, Sport Tipps, Stoffwechsel anregen

Sport und Bewegung hilft sowohl gegen stressbedingten als auch aus Langeweile entstandenen Heißhunger

Wenn wir in Stress geraten und Gefahr laufen, dass wir die Anspannung durch Schokolade oder Süßes abzubauen versuchen, dann sollten wir uns vor Augen halten, dass dies nicht wirklich helfen kann.
Es gibt kaum Besseres zum Stressabbau als Bewegung.
Statt dem Stress-Essen zu verfallen einfach aufstehen und ein paar Schritte gehen, das lenkt auch die Gedanken vom Essen ab.
Schon beim Laufen werden Stresshormone abgebaut. Mit diesem Trick können wir die „süße Krücke“ in die Ecke verbannen.

Auch Langeweile hat negative Nebeneffekte.
Wenn ich beispielsweise meinen Feierabend auf der Couch vor dem Fernseher verbringe, dann entsteht häufig das Bedürfnis mir etwas nahrhaftes aus dem Kühlschrank zu holen.
Das kann ich verhindern, indem ich mich während des Fernsehens auf den Hometrainer setze und durch einen Film radle.
Erstens kommt dabei kaum einmal Hunger auf und zweitens verbrauche ich so ganz nebenbei auch noch ein paar Kalorien, rege meinen Stoffwechsel an und steigere die Fettverbrennung.

Noch besser funktioniert es, wenn man sich in Gesellschaft Bewegung verschaffen kann.
Egal ob es sich um eine Walking-Gruppe, um das Ausüben eines Mannschaftssports oder um Tanzen handelt.
In Gesellschaft anderer fällt es noch leichter sich ablenken zu lassen und die Lust auf Essen vergeht schneller als man denkt.

Es muss auch nicht zwingend Sport sein, es funktioniert mit jeder Art von körperlicher Aktivität.
Mir persönlich hilft es beispielsweise, wenn ich im Garten arbeite. Das wirkt unglaublich beruhigend auf mich.
Unkraut jäten oder ähnliche Arbeiten haben bei mir irgendwie einen meditativen Nebeneffekt und der Drang zu Essen vergeht innerhalb kürzester Zeit.

Ergo:  In Bewegung kommen und aktiv bleiben, dann kann uns der Heißhunger nichts mehr anhaben.

Heißhunger stoppen
Heißhunger stoppen

Also Laufschuhe an und los!

Stichwörter

Abnehmen abnehmen mit Sport AIQUM Ausdauersport Ausdauertraining Bewegung im Alltag dauerhaft abnehmen Dehnen durchblutung fördern Energiebilanz FDM Fettverbrennung Fitnessstudio gesund abnehmen Jogging Krafttraining Krafttraining zuhause Laufen Luisa Francia Muskelaufbau Muskelkater Nordic Walking Outdoorsport Power Walking Rückenkurs Rückenschmerzen Radfahren Sauerstoff Schulsport Schwimmen Spazierengehen Spinning Sport Sport im Alltag Stoffwechsel anregen TAI CHI Tanzen Therabänder Theraband Training Trainingsplan Walken Walking Wandern Yoga

Ähnliche Beiträge

Trackback Uri kopieren

http://www.abnehmen-und-sport.de/abnehmen-mit-sport/heishunger-stoppen-durch-sport.html/trackback

Ihr Kommentar

Alle Felder mit Sternchen (*) sind Pflichtfelder. Ihre E-Mail wird nicht veröffentlicht.

[ Alternative für E-Mail: @ = + ]

Feedback für diesen Artikel




top