Abnehmen und Sport
persönliche Erfahrung über das Abnehmen mit Sport

Welche Sportarten eignen sich für Übergewichtige?

22 Mrz

Autor: Enigma - Kategorie: abnehmen mit Sport, Fettabbau erhöhen, Fettverbrennung steigern, Fitness Tipps, Sport Tipps, Krafttraining, Muskelaufbau, Stoffwechsel anregen, Training zu Hause, Hometraining

Untrainierten, übergewichtigen Menschen fällt es oft schwer, sich zum Sport zu überwinden. Auch wenn natürlich jedem klar ist, dass Sport die Pfunde viel effektiver und schneller schmelzen lassen würde. Doch wer überflüssige Pfunde mit sich herumschleppt, dem fällt der Sport oft schwer. Ohne Frage ist es mit mehr Gewicht viel anstrengender, sich zu bewegen, und auch die Verletzungsgefahr ist höher. Daher gilt es, die richtige Sportart zu finden und die Verletzungsgefahr zu verringern.

Die besten Sportarten bei Übergewicht

Langsame, fließende Bewegungen sind für Übergewichtige ideal. Schnelle, ruck- und stoßartige Bewegungen sollte man nach Möglichkeit vermeiden, bis man die ersten Kilos abgenommen und etwas Kondition aufgebaut hat. Eine äußerst schonende und empfehlenswerte Sportart für Übergewichtige ist das Schwimmen. Wer nicht einfach nur träge dahinpaddelt sondern beim Schwimmen richtig Gas gibt, verbrennt ordentlich Kalorien, trainiert sämtliche Muskeln des Körpers und schont dabei die Gelenke. Doch auch Walking und Nordic Walking sind hervorragend geeignet und sind besonders bei hohem Gewicht oder bereits bestehenden Gelenksproblemen (Hüften, Knie) dem Joggen auf alle Fälle vorzuziehen. Auch Radfahren schont die Gelenke und man kann dabei unbeschwert die Natur genießen. Wer schon lange keinen Sport mehr betrieben hat oder viel Gewicht abnehmen möchte, kann auch ganz einfach mit Spaziergängen beginnen und das Tempo langsam steigern. Es kommt gar nicht so sehr darauf an, was man macht. Wichtig ist Regelmäßigkeit!

Muskelaufbau hilft Fett verbrennen

Fett verbrennt im Muskel, daher sollte man als Übergewichtiger immer auch Krafttraining mit einbauen. Dadurch werden Muskeln aufgebaut und schlabbrige Körperstellen wie z.B. Oberschenkel und schlaffe Oberarme werden gefestigt, gestrafft und geformt. Um Kraft- und Hanteltraining zu betreiben, kann man sich zwar im Fitnessstudio anmelden – muss man aber nicht. Hanteln für zu Hause tun es genauso, und wer sicherstellen will, dass er die Übungen richtig ausführt, greift auf eine Trainings-DVD aus dem Handel zurück oder schaut sich die praktischen Übungsvideos auf Aiqum an. 10-15 Minuten Training pro Tag oder auch nur jeden 2. Tag reichen schon aus, um tolle Erfolge zu erzielen!

Stichwörter

Abnehmen abnehmen mit Sport AIQUM Ausdauersport Ausdauertraining Bewegung im Alltag dauerhaft abnehmen Dehnen durchblutung fördern Energiebilanz FDM Fettverbrennung Fitnessstudio gesund abnehmen Jogging Krafttraining Krafttraining zuhause Laufen Luisa Francia Muskelaufbau Muskelkater Nordic Walking Outdoorsport Power Walking Rückenkurs Rückenschmerzen Radfahren Sauerstoff Schulsport Schwimmen Spazierengehen Spinning Sport Sport im Alltag Stoffwechsel anregen TAI CHI Tanzen Therabänder Theraband Training Trainingsplan Walken Walking Wandern Yoga

Ähnliche Beiträge

  • Leider keine ähnlichen Beiträge gefunden.

Trackback Uri kopieren

http://www.abnehmen-und-sport.de/abnehmen-mit-sport/welche-sportarten-eignen-sich-fur-ubergewichtige.html/trackback

Ihr Kommentar

Alle Felder mit Sternchen (*) sind Pflichtfelder. Ihre E-Mail wird nicht veröffentlicht.

[ Alternative für E-Mail: @ = + ]

Feedback für diesen Artikel




top