Abnehmen und Sport
persönliche Erfahrung über das Abnehmen mit Sport

Abnehmen ohne Sport, ist das möglich?

24 Jul

Autor: Enigma - Kategorie: abnehmen ohne Sport

Abnehmen ohne Sport, das wünschen sich viele. Nicht jeder Mensch hat die Zeit oder Lust, regelmäßig Sport zu treiben. Wenn man schon lange keinen Sport mehr gemacht hat, ist man außerdem ziemlich untrainiert und es mangelt an Ausdauer und Kraft. Sport wird dann zum fast unüberwindlichen Hindernis. Muss man sich trotzdem überwinden oder kann man auch ohne Sport abnehmen?

Die Energiebilanz oder: Mehr raus als rein

Abnehmen funktioniert so: Es muss mehr Energie verbraucht werden, als dem Körper zugeführt wird. Sport verbraucht ohne jeden Zweifel Energie, daher ist Sport beim Abnehmen natürlich sehr hilfreich. Unser Körper verbraucht aber nicht nur beim Sport Energie, sondern den ganzen Tag lang. Wieviel Energie verbraucht wird, ist von Mensch zu Mensch verschieden und hängt ab von seinem Körpergewicht, seinem Lebensstil, seinem Stoffwechsel, dem Anteil an Muskelmasse und vielen weiteren Faktoren. Abnehmen wird man auf jeden Fall immer dann, wenn der Energieverbrauch höher ist als die Zufuhr.

Grundumsatz und Leistungsumsatz

Der Energieverbrauch des Körpers unterteilt sich in Grundumsatz und Leistungsumsatz. Mit dem Grundumsatz ist der Verbrauch an Energie gemeint, der für die Aufrechterhaltung unserer ganz normalen Körperfunktionen benötigt wird. Also die komplette Tätigkeit unserer Organe, Verdauung usw. – bei Kindern zählt auch das Wachstum dazu. Der Leistungsumsatz beschreibt die Energie bzw. Kalorien, die wir im Alltag bei unseren Tätigkeiten verbrauchen, also z.B. bei der Arbeit, beim Sport, bei Freizeitaktivitäten, beim Wohnungsputz usw. Somit wird klar: Je aktiver wir sind, desto mehr Kalorien werden verbrannt und desto besser und schneller funktioniert die Abnahme.

Abnehmen ohne Sport über die Ernährung

Ein wesentlicher Faktor um ohne Sport abnehmen zu können, ist natürlich auch die Ernährung. Weniger essen als man verbraucht, führt zu einem Energiedefizit, das der Körper aus seinen Vorräten (Fettreserven) abdecken muss. Viel trinken, reichlich Gemüse essen und viele Ballaststoffe zuführen wird helfen, das Gewicht zu reduzieren. Auch eine hohe Eiweißzufuhr kann helfen, denn Eiweiß sättigt und beugt dem Muskelabbau vor. Dennoch sollte erwähnt werden, dass abnehmen nur über die Ernährung und ohne Sport die Gefahr in sich birgt, dass der Körper seinen Energieverbrauch drosselt und sich an die geringere Kalorienzufuhr gewöhnt. Das ist mit ein Grund, warum viele Menschen nach einer Diät mit dem berühmten Jojo-Effekt zu kämpfen haben. Auch wenn man es nicht hören will: Sport ist ein gutes Mittel dagegen, da er den Stoffwechsel auf Trab hält und die Fettverbrennung fördert.

Abnehmen ohne Sport ist möglich

Um abzunehmen, muss man aber trotzdem nicht unbedingt Sport machen. Zum einen verbraucht unser Körper ja allein schon durch den Grundumsatz sehr viel Energie. Zum anderen lässt sich der Leistungsumsatz auch ohne Sport erhöhen. Ein aktiver Lebensstil verbrennt nämlich auch viele Kalorien. Da kann es schon helfen, das Auto öfter stehen zu lassen und stattdessen lieber mal zu Fuß zu gehen oder mit dem Rad zu fahren. Unternehmungen, Ausflüge, Treppen steigen statt Fahrstuhl fahren, beim Telefonieren herumgehen statt sitzen usw. Es gibt zahlreiche Möglichkeiten wie man den Alltag aktiver gestalten kann. Es sind kleine Dinge, die sich aber in Summe bezahlt machen.

Stichwörter

Abnehmen abnehmen mit Sport AIQUM Ausdauersport Ausdauertraining Bewegung im Alltag dauerhaft abnehmen Dehnen durchblutung fördern Energiebilanz FDM Fettverbrennung Fitnessstudio gesund abnehmen Jogging Krafttraining Krafttraining zuhause Laufen Luisa Francia Muskelaufbau Muskelkater Nordic Walking Outdoorsport Power Walking Rückenkurs Rückenschmerzen Radfahren Sauerstoff Schulsport Schwimmen Spazierengehen Spinning Sport Sport im Alltag Stoffwechsel anregen TAI CHI Tanzen Therabänder Theraband Training Trainingsplan Walken Walking Wandern Yoga

Ähnliche Beiträge

  • Leider keine ähnlichen Beiträge gefunden.

Trackback Uri kopieren

http://www.abnehmen-und-sport.de/abnehmen-ohne-sport/abnehmen-ohne-sport-ist-das-moglich.html/trackback

Kommentare

Sie finden hier 1 Kommentar zu “Abnehmen ohne Sport, ist das möglich?”

  1. Abnehmen ohne Sport, ist das möglich? | Diät und abnehmen - verschiedene, beste, effektive diät meinte am 25. Juli 2013 - 16:37 Uhr

    […] Abnehmen ohne Sport, das wünschen sich viele. Nicht jeder Mensch hat die Zeit oder Lust, regelmäßig Sport zu treiben. Wenn man schon lange keinen Sport mehr gemacht hat, ist man außerdem ziemlich untrainiert und es mangelt an Ausdauer und Kraft. Sport wird dann zum fast unüberwindlichen Hindernis. Muss man sich trotzdem überwinden oder kann man […] Lesen Sie mehr […]

    ID 7222

Ihr Kommentar

Alle Felder mit Sternchen (*) sind Pflichtfelder. Ihre E-Mail wird nicht veröffentlicht.

[ Alternative für E-Mail: @ = + ]

Feedback für diesen Artikel




top