Abnehmen mit Sport und guter Laune

Sicher kann mensch auch ohne Sport abnehmen. Aber warum sollte er/sie das tun? Denn mit entsprechender Bewegung erhöht sich der Fettabbau. Ein Muskelkorsett wird aufgebaut, und durch dieses reduziert sich die Chance wieder zu zu nehmen. Oder genauer gesagt, es fällt leichter mit entsprechender Muskelmasse das Gewicht zu halten.

Auch ein weiterer Punkt ist nicht zu unterschätzen. Die Freude an der Beweglichkeit. Regelmäßige Sporteinheiten halten fit, stärken das Immunsystem und beugen Hungergefühl vor. Besonders dem Hunger auf Süßes, da durch den Sport ähnliche Glückshormone freigesetzt werden, wie durch Schokolade.

Persönlich möchte ich den Sport nicht mehr missen. Ich dokumentiere meinen Freizeitumsatz (also meine Sportlichen Aktivitäten) bei AIQUM und das sieht recht bunt aus.

Walken

Nordic Walken

Yoga

Schwimmen

Wassergymnastik

Sorgen dafür das mein Stoffwechsel in Schwung bleibt und sich nicht schlafen legt, weil er mit einseitigen Bewegungen eingelullt wird. Und es macht Spass und bringt Gute Laune

KA-Rit

About KA-Rit

Karin Braun (Künstlername KA-Rit), 51 Jahre alt, verheiratet und am Abnehmen. Habe mein Gewicht von 160 kg bereits auf 121 kg reduziert und bin glücklich mich wieder bewegen zu können. Über meine sportlichen Erfahrungen werde ich dann hier berichten.
Nach einem Jahr Pause bin ich am 13.11.2009 wieder in das AIQUM Programm eingestiegen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>