Akupressur

Ich habe mir für die nächsten 2 Tage eine absolute Ruhepause verordnet. Mein Arm hat sich verschlimmert. Zur Schleimbeutelentzündung ist eine Epicondylitis hinzugekommen. Auch im Volksmund Tennisarm genannt. Im Moment ist es noch erträglich und ich denke ich kann mit Akupressur einiges bewirken. Aus Erfahrung weiß ich, dass es nun einmal besser ist zu akzeptieren, dass so eine Sache Ruhe braucht und Pflege. Sonst wird es schlimmer und das kann ich nicht brauchen. Also lieber eine kurze Pause und Schonung, als nachher wieder Physiotherapie und Ärzte.
Die Schleimbeutelentzündung und die daraus resultierenden Einschränkungen sind bei mir mittlerweile chronisch. Es verschwindet immer mal und taucht dann auch wieder auf, sowie ich nicht aufpasse.
Ehrlich gesagt bin ich genervt, weil ich gerade jetzt gerne Bewegung habe. Aber gut, spazierengehen und Powerwalking geht auch hiermit. Nur beim Nordic Walking ist die Belastung für Arm und Schulter zu stark.
Da ich im Moment auch am Schreiben bin, brauche ich was an Bewegung möglich ist dafür.
Ich werde mir auch noch einige Streckübungen und einige Qui Gong Punkte von einer Freundin zeigen lassen, die die Beschwerden lindern.
Ich hoffe dann, dass ich nächste Woche wieder wie gewohnt Sport machen kann.

Technorati Tags: ,

KA-Rit

About KA-Rit

Karin Braun (Künstlername KA-Rit), 51 Jahre alt, verheiratet und am Abnehmen. Habe mein Gewicht von 160 kg bereits auf 121 kg reduziert und bin glücklich mich wieder bewegen zu können. Über meine sportlichen Erfahrungen werde ich dann hier berichten.
Nach einem Jahr Pause bin ich am 13.11.2009 wieder in das AIQUM Programm eingestiegen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>