Abnehmen und Sport
persönliche Erfahrung über das Abnehmen mit Sport

Aufraffen zum Sport

13 Aug

Autor: Requendel - Kategorie: Allgemein

Im Gegensatz zu der richtigen Ernährung, fällt es mir beim Sport immer noch schwer die Regelmäßigkeit hin zu bekommen. Es ist für mich noch nicht so völlig selbstverständlich geworden mit dem Sport, ich muß mich immer wieder am Riemen reißen.

Mir helfen einige Tricks dabei.

Als erstes halte ich mir immer wieder vor Augen wie wichtig Sport für die Gesundheit ist, wie wichtig gerade Ausdauersport gegen meinen hohen Blutdruck ist und wie viel leichter das Abnehmen fällt wenn ich Sport mache. Dazu denke ich daran dass es beim Sport machen keinen Stillstand gibt. Es ist ja nicht so dass das Erreichte erhalten bleibt wenn man nichts mehr tun, nein man baut Muskeln und Kondition wieder ab. Und wenn ich mir dann lebhaft ausmale wie meine so mühsam antrainierten Muskeln wieder im Nirvana verschwinden, dann ist das schon ein sehr gutes Argument dafür jetzt wieder los zu legen.

Dazu kommen kleine Alltagsroutinen, die mich ganz automatisch in die Bewegung bringen. Unser Abendspaziergang ist einer davon. Wenn ich aus diesem Abendspaziergang einen Abend-Walking oder gar einen Abend-Lauf mache, umso besser. Aber das Mindeste ist eben der Abend-Spaziergang.

Ich habe unser Werkzeug und auch einige Küchenutensilien, die wir nicht täglich brauchen, in den Keller geräumt. Und unser Gefrierschrank steht im Keller. Da es Dinge sind die wir dann doch so drei/viermal die Woche brauchen, habe ich drei/viermal die Gelegenheit aus dem dritten Stock in den Keller und wieder hoch zu laufen und nach Gebrauch bringe ich das wieder in den Keller, also verdoppelt sich das Ganze.

Etwas schnelle Gymnastik und ein kleines Dehnprogramm steht gleich früh morgens an, darauf möchte ich auch nicht mehr verzichten, das bringt meinen Kreislauf so schön in Schwung und macht mich fit für den Tag.

Tja und meine täglichen Besorgungen mache ich nur noch zu Fuß, da kommt auch noch einige Zeit in Bewegung zusammen.

Das mache ich ganz regelmäßig und auch wenn ich nicht ins Studio gehe, bekomme ich so ganz nebenbei genug Bewegung um nicht ein zu rosten und so verbrauche ich ganz nebenbei im Alltag etliche Kalorien, die sich dann wieder positiv auf die Energiebilanz auswirken.

Das Schöne dabei ist, dass mir der Weg zum Sport immer leichter fällt, wenn ich in Bewegung und in Schwung bleibe und so wird es zu einem positiven Selbstläufer.

Stichwörter

Abnehmen abnehmen mit Sport AIQUM Ausdauersport Ausdauertraining Bewegung im Alltag dauerhaft abnehmen Dehnen durchblutung fördern Energiebilanz FDM Fettverbrennung Fitnessstudio gesund abnehmen Jogging Krafttraining Krafttraining zuhause Laufen Luisa Francia Muskelaufbau Muskelkater Nordic Walking Outdoorsport Power Walking Rückenkurs Rückenschmerzen Radfahren Sauerstoff Schulsport Schwimmen Spazierengehen Spinning Sport Sport im Alltag Stoffwechsel anregen TAI CHI Tanzen Therabänder Theraband Training Trainingsplan Walken Walking Wandern Yoga

Ähnliche Beiträge

Trackback Uri kopieren

http://www.abnehmen-und-sport.de/allgemein/aufraffen-zum-sport.html/trackback

Ihr Kommentar

Alle Felder mit Sternchen (*) sind Pflichtfelder. Ihre E-Mail wird nicht veröffentlicht.

[ Alternative für E-Mail: @ = + ]

Feedback für diesen Artikel




top