Beckenbodengymnastik

Seit einiger Zeit habe ich es mit einer leichten Drang-Inkontinenz zu tun. Daher habe ich mich entschlossen mit einem regelmäßigen Beckenbodentraining anzufangen. Das ist mit zunehmenden Alter immer wichtiger.
Die Beckenbodenmuskeln umschließen die Harnröhre und die Scheide. Wenn sie trainiert und fit sind, verhindern sie das Absinken der Harnröhre und der Schließmuskel der Blase bleibt funktionstüchtig. Die Übungen lassen sich leicht in das Übliche Workout mit einbauen. Ansonsten gibt es auch da ein gezieltes Programm, dass diesen Bereich trainiert. 

KA-Rit

About KA-Rit

Karin Braun (Künstlername KA-Rit), 51 Jahre alt, verheiratet und am Abnehmen. Habe mein Gewicht von 160 kg bereits auf 121 kg reduziert und bin glücklich mich wieder bewegen zu können. Über meine sportlichen Erfahrungen werde ich dann hier berichten.
Nach einem Jahr Pause bin ich am 13.11.2009 wieder in das AIQUM Programm eingestiegen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>