Abnehmen und Sport
persönliche Erfahrung über das Abnehmen mit Sport

Bewegung im Alltag

15 Feb

Autor: KA-Rit - Kategorie: Blog KA-Rit, Fettabbau erhöhen, Fitness Tipps, Sport Tipps

Jeder von uns kennt es. Der Alltag mit seinen Anforderungen nimmt oft die Zeit für ausgiebigen Sport. Allerdings lässt sich mit ein wenig Fantasie Sport in die alltäglichen Bewegungen mit einbauen. Einfach mal die alten Gewohnheiten durchbrechen.

Steigen sie Treppen, statt den Lift zu benutzen

Beim Fernsehen öfter mal aufstehen, und ein paar Kniebeugen machen

Lassen sie die elektrischen Haushaltshilfen mal im Schrank. Brotteigkneten ist eine anstrengende Tätigkeit.

Schlendern sie nicht, sondern gehen sie in einem flotten Tempo. Bewegen sie die Arme dabei.

Das sind nur ein paar Anregungen. Mit ein wenig Fantasie lässt sich noch so einiges finden, wo wir dem Körper auch mit wenig Zeit effektiver auslasten können.

Stichwörter

Abnehmen abnehmen mit Sport AIQUM Ausdauersport Ausdauertraining Bewegung im Alltag dauerhaft abnehmen Dehnen durchblutung fördern Energiebilanz FDM Fettverbrennung Fitnessstudio gesund abnehmen Jogging Krafttraining Krafttraining zuhause Laufen Luisa Francia Muskelaufbau Muskelkater Nordic Walking Outdoorsport Power Walking Rückenkurs Rückenschmerzen Radfahren Sauerstoff Schulsport Schwimmen Spazierengehen Spinning Sport Sport im Alltag Stoffwechsel anregen TAI CHI Tanzen Therabänder Theraband Training Trainingsplan Walken Walking Wandern Yoga

Ähnliche Beiträge

Trackback Uri kopieren

http://www.abnehmen-und-sport.de/allgemein/blog-ka-rit/bewegung-im-alltag.html/trackback

Kommentare

Sie finden hier 1 Kommentar zu “Bewegung im Alltag”

  1. Bewegung im Alltag | Abnehmen und Diät - erfolgreich abnehmen und gesund abnehmen meinte am 25. Februar 2010 - 00:34 Uhr

    […] Dies ist ein Artikel, der uns über einen RSS-Feed von einer anderen Webseite zur Verfügung gestellt wurde. Den Original-Beitrag kannst Du hier lesen […]

    ID 191

Ihr Kommentar

Alle Felder mit Sternchen (*) sind Pflichtfelder. Ihre E-Mail wird nicht veröffentlicht.

[ Alternative für E-Mail: @ = + ]

Feedback für diesen Artikel




top