Bindegewebe straffen durch Fitness

Fitness ist ein wichtiges Element beim Abnehmen. Sportliche Betätigung unterstüzt die Gewichtsreduktion und strafft das Bindegewebe. Ausserdem kurbelt es den Stoffwechsel an, fördert die Durchblutung und sorgt für gute Laune.

Aber es ist wichtig sich realistisch mit den eigenen Möglichkeiten auseinander zu setzen. Bei starken Übergewicht ist ein sanftes Stretching und/oder ein Theraband-Training, sicher effektiver wie Tae Bo oder Aerobics.

Aerobics on Youtube

Auch diese sanften Sportarten haben es in sich, und helfen dabei den Körper zu formen. Besonders die Therabänder lassen sich hier sehr gezielt einsetzen. Vor allem haben sie den Vorteil, das sie sich für ein Training in der Wohnung eignen. Eine Gymnastikmatte, ein Stuhl und besagte Bänder und sie haben, so zu sagen, ein Fitnesstudio im Wohnzimmer.

KA-Rit

About KA-Rit

Karin Braun (Künstlername KA-Rit), 51 Jahre alt, verheiratet und am Abnehmen. Habe mein Gewicht von 160 kg bereits auf 121 kg reduziert und bin glücklich mich wieder bewegen zu können. Über meine sportlichen Erfahrungen werde ich dann hier berichten.
Nach einem Jahr Pause bin ich am 13.11.2009 wieder in das AIQUM Programm eingestiegen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>