Fettabbau steigern mit Sport

Es ist nun mal so, dass Sport den Fettabbau vorantreibt. Leider ist es auch so, dass unser innerer Schweinehund oft genug sagt: Och nee, lass mal lieber lesen oder fernsehen. Morgen ist ja auch noch ein Tag.

Viel Zeit während des Abnehmens verbringt mensch damit sich mit diesem inneren Schweinehund auseinanderzusetzen. Da gilt es nun gegen zu steuern, damit diese Abnehmbremse nicht dauernd gewinnt. Eine gute Idee ist sich MitstreiterInnen zu suchen.

Gemeinsam macht Sport mehr Spass!

Planen sie untereinander kleine Wettkämpfe!

Belohnen sie sich, wenn sie ihr Sportprogramm eingehalten haben!

Letzteres muss ja nicht mit Essen sein. Vielleicht eine Kosmetikbehandlung? Oder eine Massage? Ich freue mich immer über einen Saunabesuch, oder einen Ausflug. Letzteres hat den Vorteil, dass hier Bewegung mit dabei ist.

KA-Rit

About KA-Rit

Karin Braun (Künstlername KA-Rit), 51 Jahre alt, verheiratet und am Abnehmen. Habe mein Gewicht von 160 kg bereits auf 121 kg reduziert und bin glücklich mich wieder bewegen zu können. Über meine sportlichen Erfahrungen werde ich dann hier berichten.
Nach einem Jahr Pause bin ich am 13.11.2009 wieder in das AIQUM Programm eingestiegen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>