Fettverbrennung ankurbeln

Vor dem Sport ist es eine gute Idee eine Kleinigkeit zu essen, zum Beispiel eine Banane, oder einen Apfel. Denn um Fett zu verbrennen braucht der Körper Kohlehydrate. Wenn sie nun vor dem Sport einen kohlehydratehaltigen Snack essen, pusht es, in Verbindung mit der Bewegung die Fettverbrennung.

Ich selber habe ausserdem die Erfahrung gemacht, dass ich mit „etwas im Magen“ leistungsfähiger bin. Vor allem wenn ich meinen Körper mit qualitativ guter Nahrung versorge, funktioniert er reibungslos. Wie beim Auto, wenn sie das mit dem richtigen Benzin versorgen, läuft es und schnurrt zufrieden.

Besonders Bananen bringen mich auf Trab, und durch ihren hohen Magnesiumgehalt beugen sie auch Muskelverspannungen und -Kater vor.

KA-Rit

About KA-Rit

Karin Braun (Künstlername KA-Rit), 51 Jahre alt, verheiratet und am Abnehmen. Habe mein Gewicht von 160 kg bereits auf 121 kg reduziert und bin glücklich mich wieder bewegen zu können. Über meine sportlichen Erfahrungen werde ich dann hier berichten.
Nach einem Jahr Pause bin ich am 13.11.2009 wieder in das AIQUM Programm eingestiegen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>