Abnehmen und Sport
persönliche Erfahrung über das Abnehmen mit Sport

Muskelkater

19 Nov

Autor: KA-Rit - Kategorie: abnehmen mit Sport, Blog KA-Rit

Das kommt davon, wenn mensch faul ist und nicht regelmäßig sportelt. Ich habe Muskelkater. Heute morgen dachte ich beim Aufstehen: Es gibt Tage, da möchte mensch gar nicht so genau wissen, das er/sie schräge Bauchmuskeln hat.

Aber ich betrachte Muskelkater auch als gesunden Schmerz. Denn es zeigt, dass ich etwas getan habe, und dabei die Muskeln erreicht habe, die auch gemeint waren.

Übrigens lasse ich mich durch Muskelkater nicht vom Sport abhalten. Allerdings mache ich damit eher Stretching, also sanftere Bewegungen.

Stichwörter

Abnehmen abnehmen mit Sport AIQUM Ausdauersport Ausdauertraining Bewegung im Alltag dauerhaft abnehmen Dehnen durchblutung fördern Energiebilanz FDM Fettverbrennung Fitnessstudio gesund abnehmen Jogging Krafttraining Krafttraining zuhause Laufen Luisa Francia Muskelaufbau Muskelkater Nordic Walking Outdoorsport Power Walking Rückenkurs Rückenschmerzen Radfahren Sauerstoff Schulsport Schwimmen Spazierengehen Spinning Sport Sport im Alltag Stoffwechsel anregen TAI CHI Tanzen Therabänder Theraband Training Trainingsplan Walken Walking Wandern Yoga

Ähnliche Beiträge

  • Leider keine ähnlichen Beiträge gefunden.

Trackback Uri kopieren

http://www.abnehmen-und-sport.de/allgemein/blog-ka-rit/muskelkater-3.html/trackback

Ihr Kommentar

Alle Felder mit Sternchen (*) sind Pflichtfelder. Ihre E-Mail wird nicht veröffentlicht.

[ Alternative für E-Mail: @ = + ]

Feedback für diesen Artikel




top