Nordic Walking Saison ist eröffnet

Endlich ist es weg, das weiße Zeug (wenn noch einer Schnee sagt, laufe ich Amok, und ich habe keine Ahnung wie viel Kalorien mensch dabei verbraucht), und ich kann wieder laufen gehen. Das habe ich so vermisst.

Ich wohne ja in der Stadt, und hier war nur sehr schlecht geräumt. Überhaupt war das Gehen und Laufen im S.c.h.n.e.e. keine Freude, dauernd hatte ich Angst auszurutschen. Wenn unsere Suka nicht gewesen wäre, dann wäre ich gar nicht vor die Tür gekommen, aber mit ihr musste ich ja, die Göttin sei dank.

Gleich geht es auf, zur ersten Nordic Walking Runde des Jahres. Ich habe mir eine Strecke von ca. einer halben Stunde zurecht gelegt, und werde dann im Laufe der nächsten Wochen Strecke und Tempo steigern.

Bin schon sehr gespannt ob es mir schwer fallen wird. Habe aber so eine Ahnung, dass es nicht so sein wird, denn ich bin geradezu von Hybris getrieben. Das Abnehmen fällt mir mit Sport eben doch leichter. Wenn ich morgens ausgiebig laufen war, habe ich definitiv weniger Hunger.

KA-Rit

About KA-Rit

Karin Braun (Künstlername KA-Rit), 51 Jahre alt, verheiratet und am Abnehmen. Habe mein Gewicht von 160 kg bereits auf 121 kg reduziert und bin glücklich mich wieder bewegen zu können. Über meine sportlichen Erfahrungen werde ich dann hier berichten.
Nach einem Jahr Pause bin ich am 13.11.2009 wieder in das AIQUM Programm eingestiegen

One thought on “Nordic Walking Saison ist eröffnet

  1. […] Dies ist ein Artikel, der uns über einen RSS-Feed von einer anderen Webseite zur Verfügung gestellt wurde. Den Original-Beitrag kannst Du hier lesen […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>