Abnehmen und Sport
persönliche Erfahrung über das Abnehmen mit Sport

Ohne Sport abnehmen – geht das?

10 Aug

Autor: KA-Rit - Kategorie: abnehmen mit Sport, abnehmen ohne Sport, Blog KA-Rit

Sicher geht das. Die Hauptsache ist das die Energiebilanz stimmt. Und wenn mensch weniger Kalorien zu sich nimmt, als im Ruhezustand gebraucht, dann nimmt er/sie ab.

Allerdings sieht das nicht immer sehr schön aus. Abgesehen, dass so die Problemzonen Problemzonen bleiben, nur eben dünnere, ist es auch einfacher das erreichte Wunschgewicht zu halten, wenn der Körper über ein gesundes Muskelkorsett verfügt. Also sollte es schon Sport sein.

Am besten ist eine gesunde Mischung aus Kraftsport und Ausdauersport mindestens 3 x die Woche 30 min.

Stichwörter

Abnehmen abnehmen mit Sport AIQUM Ausdauersport Ausdauertraining Bewegung im Alltag dauerhaft abnehmen Dehnen durchblutung fördern Energiebilanz FDM Fettverbrennung Fitnessstudio gesund abnehmen Jogging Krafttraining Krafttraining zuhause Laufen Luisa Francia Muskelaufbau Muskelkater Nordic Walking Outdoorsport Power Walking Rückenkurs Rückenschmerzen Radfahren Sauerstoff Schulsport Schwimmen Spazierengehen Spinning Sport Sport im Alltag Stoffwechsel anregen TAI CHI Tanzen Therabänder Theraband Training Trainingsplan Walken Walking Wandern Yoga

Ähnliche Beiträge

Trackback Uri kopieren

http://www.abnehmen-und-sport.de/allgemein/blog-ka-rit/ohne-sport-abnehmen-geht-das.html/trackback

Kommentare

Sie finden hier 1 Kommentar zu “Ohne Sport abnehmen – geht das?”

  1. Anonymous meinte am 13. Februar 2011 - 09:48 Uhr

    […] […]

    ID 442

Ihr Kommentar

Alle Felder mit Sternchen (*) sind Pflichtfelder. Ihre E-Mail wird nicht veröffentlicht.

[ Alternative für E-Mail: @ = + ]

Feedback für diesen Artikel




top