Abnehmen und Sport
persönliche Erfahrung über das Abnehmen mit Sport

Outdoorsport und Frühling

29 Mrz

Autor: KA-Rit - Kategorie: Ausdauertraining, aerobes Training, Blog KA-Rit, Stoffwechsel anregen

copyright Karin Braun

Nach dem langen Winter lechze ich förmlich nach Sonne. Endlich nicht mehr in sieben Schichten Kleidung aus dem Haus. Endlich wieder ungezwungen bewegen können.

Die letzten Tage habe ich jede Möglichkeit genutzt aus dem Haus zu kommen, und mich an der frischen Frühlingsluft zu bewegen. Trotzdem ich auch im Winter, wenn auch nicht so sehr regelmäßig, Sport gemacht habe, war es ein wenig ungelenk zu erst. Aber die Wärme und die frische Brise so wie das Wasser und das Meer, vertrieben schnell die letzte Wintermüdigkeit. Es ist einfach nur schön.

Im Moment bin ich gerne an, und im Wasser. Natürlich ist es zum Schwimmen noch viel zu kalt. Aber für ein kurzes Eintunken und ein paar Züge ist es immer warm genug. So ein Bad im kalten Wasser regt die Durchblutung und den Stoffwechsel an. Ausserdem strafft es das Bindegewebe. Es ist wirklich schön hier an der Ostsee zu wohnen.

Beim Laufen am Sand verbraucht mensch übrigens deutlich mehr Kalorien, als beim Laufen auf festen Untergrund.

Stichwörter

Abnehmen abnehmen mit Sport AIQUM Ausdauersport Ausdauertraining Bewegung im Alltag dauerhaft abnehmen Dehnen durchblutung fördern Energiebilanz FDM Fettverbrennung Fitnessstudio gesund abnehmen Jogging Krafttraining Krafttraining zuhause Laufen Luisa Francia Muskelaufbau Muskelkater Nordic Walking Outdoorsport Power Walking Rückenkurs Rückenschmerzen Radfahren Sauerstoff Schulsport Schwimmen Spazierengehen Spinning Sport Sport im Alltag Stoffwechsel anregen TAI CHI Tanzen Therabänder Theraband Training Trainingsplan Walken Walking Wandern Yoga

Ähnliche Beiträge

Trackback Uri kopieren

http://www.abnehmen-und-sport.de/allgemein/blog-ka-rit/outdoorsport-und-fruehling.html/trackback

Ihr Kommentar

Alle Felder mit Sternchen (*) sind Pflichtfelder. Ihre E-Mail wird nicht veröffentlicht.

[ Alternative für E-Mail: @ = + ]

Feedback für diesen Artikel




top