Schwitzen und Trinken

Dieser Tage bedarf es nicht viel um in Schweiß zu geraten. Entweder haben wir Temperaturen bis 38° oder es ist feucht und schwül. Trotzdem möchte mensch ja nicht auf Bewegung verzichten, und soll es ja auch nicht. Doppelt wichtig in dieser Zeit ist das Trinken.

Ich habe mir angewöhnt bei meinen Spaziergängen und Schwimmorgien immer eine Flasche Wasser dabei zu haben. Allerdings verzichte ich auf Plastik, sondern nutze eine alte Glasflasche mit Bügelverschluss. Die wurden früher zum Saft einkochen genommen. Plastik ist mir suspekt.

copyright Karin Braun

Für lange Strecken mische ich das Wasser mit etwas Traubenzucker, einer Prise Salz und Zitronensaft. Das schmeckt sehr lecker und ist fast ein Energydrink. Probiert es mal aus.

KA-Rit

About KA-Rit

Karin Braun (Künstlername KA-Rit), 51 Jahre alt, verheiratet und am Abnehmen. Habe mein Gewicht von 160 kg bereits auf 121 kg reduziert und bin glücklich mich wieder bewegen zu können. Über meine sportlichen Erfahrungen werde ich dann hier berichten.
Nach einem Jahr Pause bin ich am 13.11.2009 wieder in das AIQUM Programm eingestiegen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>