Abnehmen und Sport
persönliche Erfahrung über das Abnehmen mit Sport

Sport bei starken Übergewicht

05 Apr

Autor: KA-Rit - Kategorie: abnehmen ohne Sport, Ausdauertraining, aerobes Training, Blog KA-Rit

Sport ist sicher gesund. Gar keine Frage! Aber Menschen mit extremen Übergewicht sollten sich vorsichtig an die Sache rantasten. Denn ein Übergewicht im adiposen Bereich entsteht nun mal meistens bei Menschen die keinen Sport treiben und auch nicht gerade diszipliniert essen. Daher lasst es langsam angehen.

Eine gute Methode um wieder fit zu werden ist das gute, alte Spazierengehen. Das kann jede/r und es geht überall. Es kann so lang, oder kurz sein wie der/die Einzelne es verkraftet und es passiert an der frischen Luft. Sauerstoff bringt den Stoffwechsel auf Touren. Darum ist es gut während des Gehens bewusst zu atmen. Wirklich tief und regelmäßig ein und ausatmen.

Schwimmen ist auch eine Sache die bei jeder Gewichtsklasse geht. Einige wird es Überwindung kosten sich im Badeanzug zu präsentieren, aber springt da über euren Schatten und macht es einfach. Ihr werdet schnell merken, dass die anderen genug mit ihren eigenen „Mängeln“ beschäftigt sind und gar nicht auf euch achten. Ich bin mit jedem Gewicht schwimmen gegangen und hatte nie vor mir den Genuss nehmen zu lassen, nur weil mal jemand blöd guckt.

Eine der wichtigsten Sportarten bei starken Übergewicht ist: Über den eigenen Schatten springen!!!! Damit beginnt alles. Jedesmal wenn ihr euch bewegen wollte und da kommt diese Stimme die sagt: DAS KANNST DU NICHT! und die Schwerkraft zieht euch zurück aufs Sofa, springt über diesen destruktiven Schatten und versucht es einfach. Mein Großvater hat immer gesagt: „Wenn du nicht ausprobierst ob du etwas kannst, findest du nie raus wie blöd oder klug du bist“ Drastische Worte, aber Opa hatte recht.

Vor allem:

Etwas jetzt nicht zu können bedeutet nicht, dass es nicht in ein paar Wochen möglich ist!

Darum die Ziele und die Vorgaben überschaubar halten. Am Anfang reicht eine Runde um den Block im gemäßigten Tempo. Das verbraucht immer hin mehr Kalorien als auf der Couch sitzen und Chips essen und sich leid tun.

Ich wiege im Moment so um die 120 kg rum und mache Sachen, die ich mit 160 kg nie für möglich gehalten habe. Ich gehe viel spazieren, besorge meine Einkäufe zu Fuss, Nordic Walke, Schwimme, Radfahre und ab morgen trainiere ich mit Therabändern. Anregungen für Übungen hole ich mir über das AIQUM Trainingsprogramm.

Stichwörter

Abnehmen abnehmen mit Sport AIQUM Ausdauersport Ausdauertraining Bewegung im Alltag dauerhaft abnehmen Dehnen durchblutung fördern Energiebilanz FDM Fettverbrennung Fitnessstudio gesund abnehmen Jogging Krafttraining Krafttraining zuhause Laufen Luisa Francia Muskelaufbau Muskelkater Nordic Walking Outdoorsport Power Walking Rückenkurs Rückenschmerzen Radfahren Sauerstoff Schulsport Schwimmen Spazierengehen Spinning Sport Sport im Alltag Stoffwechsel anregen TAI CHI Tanzen Therabänder Theraband Training Trainingsplan Walken Walking Wandern Yoga

Ähnliche Beiträge

Trackback Uri kopieren

http://www.abnehmen-und-sport.de/allgemein/blog-ka-rit/sport-bei-starken-uebergewicht.html/trackback

Ihr Kommentar

Alle Felder mit Sternchen (*) sind Pflichtfelder. Ihre E-Mail wird nicht veröffentlicht.

[ Alternative für E-Mail: @ = + ]

Feedback für diesen Artikel




top