Sport während der Menstruation

Generell spricht nichts dagegen auch während der Menstruation Sport zu treiben. Allerdings sollte es nicht gerade Hochleistungssport sein. Ob, und ich welchem Maße eine während ihrer Tage Sport treibt bleibt weitesgehend ihr selber überlassen. Da gibt es keine Regel für Bewegung in der Regel.

Es gibt Frauen die machen einfach normal weiter und merken kaum etwas, und andere wieder, suchen eher die Ruhe und leiden unter Krämpfen und starken Blutungen.

Es ist meiner Meinung nach sehr wichtig in dieser Zeit in sich hineinzuhören und wahrzunehmen, was der Körper fordert. Mehr noch als sonst. Frauen wird seit Jahrzehnten erzählt, sie sollen kein solches Bohai um die Mens machen, dass wäre ein natürlicher Vorgang, und mit der entsprechenden Monatshygenie können sie auch in dieser Zeit Reiten, Schwimmen und Radfahren. Hmm, hab ich nie gewollt, mir ist da eher nach Rückzug und Lesen, Träumen und meditieren. Aber jeder das Ihre.

Es ist nun auch nicht so, dass ich mich überhaupt nicht bewegen mag während der Blutung. Es ist eher mehr ein Bedürfnis nach Stretching und Yogaübungen, als nach Rumgerenne und Toben. Früher habe ich mich immer fertig gemacht und habe weiter gemacht, as usual, also auch beim Sport. Weil, Frau wollte ja nicht als hysterische Kuh dastehen. Aber seit einigen Jahren gönne ich mir und meiner Drachin (Mens) eine Auszeit. Wir geniessen dann die Ruhe und sanfte Bewegungen. Ich bin mittlerweile50 Jahre alt und werde nicht mehr allzu lange bluten, da ist es mir doppelt wichtig bewusst wahrzunehmen was in mir vorgeht wenn ich blute.

KA-Rit

About KA-Rit

Karin Braun (Künstlername KA-Rit), 51 Jahre alt, verheiratet und am Abnehmen. Habe mein Gewicht von 160 kg bereits auf 121 kg reduziert und bin glücklich mich wieder bewegen zu können. Über meine sportlichen Erfahrungen werde ich dann hier berichten.
Nach einem Jahr Pause bin ich am 13.11.2009 wieder in das AIQUM Programm eingestiegen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>