Stoffwechsel anregen

Sport ist wichtig, gar keine Frage. Aber es ist auch wichtig, eine Pause zu machen. Sich bewusst eine Auszeit zu gönnen. Das hält den Stoffwechsel auf Trab. Wenn der Körper immer die gleiche Dosis Bewegung bekommt, verbrennt er immer weniger Kalorien dabei.

copyright Viktor Braun

Ich möchte nun aber an sportfreien Tagen nicht nur zu Hause sitzen, sondern habe auch dann Lust daran draussen zu sein. Mich entspannt es immer wieder in Feld, Wald und am Strand unterwegs zu sein. Meine Suka, manchmal auch noch ihren Kumpel Lupus, meinen Mann und den Fotoapparat und los geht es. Diese Wanderungen sollte mensch keinesfalls unterschätzen, dabei wird einiges an Kalorien verbrannt, und sie sind wundervoll für die Laune. Gute Laune wiederum ist die beste Garantie nicht in Frust zu versinken, was denn wiederum einen Fressanfall zur Folge hätte. Also ob mit oder ohne Hunde, Laufschuhe an, eine schöne Strecke herausgesucht die auch der Seele gut tut und los geht es.

KA-Rit

About KA-Rit

Karin Braun (Künstlername KA-Rit), 51 Jahre alt, verheiratet und am Abnehmen. Habe mein Gewicht von 160 kg bereits auf 121 kg reduziert und bin glücklich mich wieder bewegen zu können. Über meine sportlichen Erfahrungen werde ich dann hier berichten.
Nach einem Jahr Pause bin ich am 13.11.2009 wieder in das AIQUM Programm eingestiegen

One thought on “Stoffwechsel anregen

  1. […] Dieser Eintrag wurde auf Twitter von AIQUM erwähnt. AIQUM sagte: Stoffwechsel anregen . Sport ist wichtig, gar keine Frage. Aber es ist auch wichtig… (http://bit.ly/9EhTY4) […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>