Stoffwechsel anregen – Wassertreten

Sommers wie Winters nutze ich meine Strandspaziergänge um barfuss zu laufen und durchs Wasser zu plantschen. Ich gehe auch zu jeder Jahreszeit ganz ins Wasser, aber das ist eine andere Geschichte.

Das Wassertreten hat ja eine gute Kneipsche Tradition.  Der alte Pfarrer Kneipp verordnet hierzu, in ca. 10° – 15 ° kalten Wasser im Storchengang zu gehen. Also die Knie hochanziehen und den Fuss von der Spitze her aufsetzen.

Es ist zwar kein Extremsport, aber durch den Storchengang werden die Beinmuskeln trainiert. Ausserdem betreibe ich das Wassertreten in Intervallen. 10 min im Wasser im Storchengang, dann 15 min barfuss im Sand.

Einfach mal probieren. Ein funktionierender Stoffwechsel hilft beim abnehmen.

KA-Rit

About KA-Rit

Karin Braun (Künstlername KA-Rit), 51 Jahre alt, verheiratet und am Abnehmen. Habe mein Gewicht von 160 kg bereits auf 121 kg reduziert und bin glücklich mich wieder bewegen zu können. Über meine sportlichen Erfahrungen werde ich dann hier berichten.
Nach einem Jahr Pause bin ich am 13.11.2009 wieder in das AIQUM Programm eingestiegen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>