Abnehmen und Sport
persönliche Erfahrung über das Abnehmen mit Sport

bessere Fitness wirkt sich im Alltag aus

29 Jan

Autor: Requendel - Kategorie: Blog Requendel, Fitness Tipps, Sport Tipps

Heute habe ich so richtig mit dem Frühjahrsputz losgelegt. Fenster putzen gehört dazu und meine Bücherwand entstauben

bucherwand1.JPG

und lauter solche Dinge, die ich nur ganz selten mache. Etwa vier Stunden habe ich geackert und ich habe mich hinterher gewundert wie frisch ich mich noch fühlte und fühle. Ich hätte rein von meiner Energie her noch weiter machen können. Das war früher ganz anders, da hätte mich das Pensum von heute sehr angestrengt und ich hätte nicht so viel geschafft.

Einige Dinge haben sich wirklich deutlich verändert:

Da wir recht hohe Fenster und Decken haben, muss ich zum Putzen auf eine Leiter klettern. Früher habe ich das zwar auch gemacht, aber nur mit leicht zittrigen Knien und einem unguten Gefühl. Heute habe ich mich auf der oberen Plattform der Leiter sicher und wohl gefühlt. Das hat mit meinem veränderten Körpergefühl zu tun, ich bin mir sicher. Mit dem hohen Gewicht mochte ich mich keiner Leiter anvertrauen.

Ich merke dass ich viel besser mit den Armen Druck ausüben kann, das heißt ich kann viel länger und intensiver Fensterscheiben oder Kacheln schrubben und polieren. Früher fehlte mir die Kraft in den Armen und ich musste öfter Pause machen.

Heute habe ich meine Bücherwand ausgeräumt, die Bücher aus dem Fenster gehalten, ausgeschüttelt, die Regale geputzt und die Bücher wieder eingeräumt. Dabei habe ich eine ganz schöne Masse hin und her getragen. Vor allem als ich die unteren Fächer ausgeräumt habe, merkte ich wie leicht mir das inzwischen fiel. Es war ja eine Kniebeuge nach der anderen und meist noch mit den Händen voller Bücher, also mit Zusatzgewicht. Oder ich kletterte auf die Leiter, holte Bücher vom oberen Brett und kletterte mit Zusatzgewicht die Leiter wieder hinunter und das viele Male. Das erinnerte fast an Step-Airobic, besonders weil ich Musik laufen hatte und oft vor mich hin getänzelt habe. Wie angenehm ist es doch einfach durcharbeiten zu können, ohne Zwangspausen einlegen zu müssen. Früher habe ich mehrere Anläuft gebraucht um das Regal zu schaffen, heute ging es so gut dass ich auch noch andere Dinge machen konnte.

Eine Sache ist noch deutlich. Wir wohnen im dritten Stock und mit meinen 130 Kilo kam ich kaum die Stufen hoch, besonders mit Einkäufen in der Hand oder im Rucksack war das noch schwieriger. Ich musste ganz langsam gehen und oft Verschaufpause machen. Heute hüpfe ich die Treppen hoch und kann mich dabei noch unterhalten. Früher waren die Treppen oft ein unüberwindliches Hindernis und ich mochte sie nicht öfter als einmal täglich bewältigen. Manchmal hat es mich am Ausgehen gehindert, der Gedanke dass ich danach wieder hoch musste hat mir das Vergnügen genommen. Das Übergewicht hat mich in allen Lebensbereichen gehemmt und gehindert.

Das sind so einfache Dinge im Alltag die mir zeigen dass ich auf dem richtigen Weg bin und die mir ein so wesentlich besseres Lebensgefühl geben, dass ich es bald nicht fassen kann dass sowas möglich ist. Nicht die Erfolge im Studio machen mir klar was ich an mir selbst verändert habe, sondern genau diese alltäglichen Dinge, die mir jetzt leicht von der Hand gehen.

Und begonnen hat das alles mit meiner Anmeldung auf Aiqum und mit dem tollen Fitnessprogramm das ich meiner persönlichen Leistung anpassen konnte und das mir nicht durch übertriebene Vorgaben und Ansprüche von vornherein die Lust nahm, sondern mich genau da abholte wo ich gerade stand.

Stichwörter

Abnehmen abnehmen mit Sport AIQUM Ausdauersport Ausdauertraining Bewegung im Alltag dauerhaft abnehmen Dehnen durchblutung fördern Energiebilanz FDM Fettverbrennung Fitnessstudio gesund abnehmen Jogging Krafttraining Krafttraining zuhause Laufen Luisa Francia Muskelaufbau Muskelkater Nordic Walking Outdoorsport Power Walking Rückenkurs Rückenschmerzen Radfahren Sauerstoff Schulsport Schwimmen Spazierengehen Spinning Sport Sport im Alltag Stoffwechsel anregen TAI CHI Tanzen Therabänder Theraband Training Trainingsplan Walken Walking Wandern Yoga

Ähnliche Beiträge

Trackback Uri kopieren

http://www.abnehmen-und-sport.de/allgemein/blog-requendel/bessere-fitness-wirkt-sich-im-alltag-aus.html/trackback

Kommentare

Sie finden hier 2 Kommentare zu “bessere Fitness wirkt sich im Alltag aus”

  1. Marie meinte am 31. Januar 2008 - 11:56 Uhr

    Klasse Renate….das Regal sieht wirklich nach viel Arbeit aus. Wenn Du überschüssige Energie übrig hast darfst du gerne zu mir kommen;-)

    LG Marie

    ID 10

  2. Requendel meinte am 31. Januar 2008 - 12:59 Uhr

    Hey Marie,
    och, ich habe hier noch soooo viel zu tun und wenn das geschafft ist gehe ich lieber ins Fitness-Studio.
    lg
    Renate

    ID 11

Ihr Kommentar

Alle Felder mit Sternchen (*) sind Pflichtfelder. Ihre E-Mail wird nicht veröffentlicht.

[ Alternative für E-Mail: @ = + ]

Feedback für diesen Artikel




top