Heute wieder Spinning

Zum Spinning muß ich mich immer zwingen, aber es lohnt sich, denn ich weiß wie gut es mir tut und wie gut es mir nach Spinning und anschließendem Krafttraining gehen wird.

Bei mir sitzt das Hauptgewicht in Beinen, Po und an den Hüften, so dass gerade das Spinning das ideale Training für meine Problemzonen ist.

Die Beine und der Po werden gut gestärkt und gefestigt, ich kann die Wirkung jetzt schon fühlen, obwohl ich noch nicht so lange dabei bin.

Vor dem Training habe ich meist eine komische Mischung als Faulheit und Bewegungsdrang in mir. Gerade heute fühle ich mich angespannt und aufgedreht, weil es hier im Privatleben gerade mal wieder drunter und drüber geht.

Früher hätte ich auf diese Art Anspannung, wie bei allen anderen unbehaglichen Gefühlen, auf Essen gesetzt als Entspannung und Trost. Zum Glück weiß selbst mein Körper das heute besser, denn wenn es mir so geht wie heute habe ich eher weniger Hunger und der Bewegungsdrang ist groß.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>