Inline-Skaten und Abnehmen

Am nächsten Wochenende bekomme ich von einer Freundin eine Inline-Ausrüstung geschenkt, mit Schutzkleidung und allem was dazu gehört. Sie hat das eine Zeitlang mit Begeisterung gemacht, hat jetzt aber keine Zeit mehr dazu.

Für mich wäre das ideal, denn so komme ich schnell von der Haustür weg in Gegegenden, die schöner sind zum Sport machen.

Ich werde das Laufen einfach mal testen, ich vermute dass es mit dem klassischen Rollschuhlaufen, das ich aus meiner Kindheit kenne, nicht viel zu tun haben wird, aber meine Freundin bringt mir die Grundbegriffe schon bei.

Bis ich mit dem Joggen so weit bin dass ich von der Haustür aus loslaufe und schnell im nächsten Park bin, ist das Inlinern wirklich eine gute Alternative.

Fahrrad und Joggen ist oft unpraktisch, weil man dann das Fahrrad abstellen muß und für den Rückweg nie einen anderen Weg nehmen kann, dabei finde ich es viel schöner wenn man Rundwege laufen kann.

Vom Kalorienverbrauch her ist es ganz beachtlich, so bin ich zuversichtlich dass das eine sportliche Bereicherung für mich sein wird.  Die Beinmuskeln werden kräftig trainiert, aber auch der Po und der Bauch, der den Körper stabil halten muß. Durch die Armbewegung wird auch der Oberkörper mit einbezogen, es könnte schon ein echtes Ganzkörpertraining sein.

Ich werde weiter berichten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>