Kräftige Bewegung im Alltag

Im Moment habe ich viele Termine, die oft im dritten oder vierten Stock von Häusern stattfinden. Ich fahre meist mit der U-Bahn hin und da ich im Moment ein unregelmäßiges Leben habe, fällt es mir schwer einen festen Sporttermin zu finden.

Also bemühe ich mich um kräftige Bewegung im Alltag. Natürlich gehe ich so viel wie möglich zu fuß und das in einem schnellen Tempo.

Nun habe ich auch die Treppen entdeckt.

Nachdem ich so viel abgenommen habe, merke ich dass ich in den vierten Stock komme ohne außer Atem zu geraten. Ich habe also den Fahrstuhl schon seit längerer Zeit links liegen lassen.

Jetzt reicht mir das nicht mehr. Jetzt suche ich neue Herausvorderungen beim Treppensteigen.

Ich versuche sie möglichst schnell und in einem Trittrhythmus zu schaffen, mehr hüfpend als steigend. Das ist ganz schön anstrengend und auch das Heruntersteigen merke ich so. Ich federe immer auf dem Fuß auf, so dass die Wade gut mit trainiert wird. Gerade wenn ich einen gut gefüllten Rucksack auf dem Rücken habe, ist das ein sehr effektives Training. Gerade die Treppen zu den U-Bahnen bieten sich dafür gut an. Da kann man dann auch noch mal eine Extra-Treppenrunde drehen, wenn man auf eine Bahn warten müsste.

So bekomme ich wie nebenbei eine gute Portion Bewegung mit und rege so meinen Stoffwechsel, das heißt die Fettverbrennung an.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>