Laufen als Ausdauersport

Ich überlege wieder hin und her was ich als regelmäßigen Ausdauersport mache, wenn es mir zu langweilig ist auf meinem Fahrradergometer zu sitzen. Ich denke ich setze in diesem Jahr das um, was mich schon lange gereizt hat. Ich werde mit dem Laufen beginnen. Sehr langsam und vorsichtig, aber doch so dass es mich genug fordert.

Es hat für mich viele Vorteile. Ich brauche nur gute Schuhe, die brauche ich aber auch für andere Sportarten. Ansonsten bin ich an keine Zeit gebunden, kann direkt vor der Haustür loslegen und selbst wenn ich mir nur eine 20 Minuten Runde vornehme, komme ich zu meinem täglichen Ausdauersport. Zudem ist unser Stadtwald nicht weit und ich bin schnell an der frischen Luft.

Laufen ist für mich die unabhängigste Sportart, die man ohne große Vorbereitungen immer und überall machen kann und so ist die Chance gegeben wirklich regelmäßig zu laufen.

Das Schöne ist, dass ich gerade erfahren habe, dass  ein Bekannter auch mit dem Laufen beginnen will, so können wir uns gegenseitig unterstützt und ab und zu zum gemeinsamen Laufen verabreden, wie schön.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>