Abnehmen und Sport
persönliche Erfahrung über das Abnehmen mit Sport

Laufen und starkes Übergewicht

23 Mai

Autor: Requendel - Kategorie: abnehmen mit Joggen, Ausdauertraining, aerobes Training, Blog Requendel

Ich merke deutlich, wie wichtig es ist langsam mit dem Laufen zu beginnen. Wer nun mit sehr starken Übergewicht beginnt, sollte noch vorsichtiger sein.

Man unterschätz leicht die Wirkung  von schnellem Gehen oder Walken. Man kann in ganz unterschiedlichen Geschwindigkeiten spazieren gehen. Mal einfach zum Entspannen, mal um Sport zu treiben. Schnelles bis sehr schnelles Gehen fordert den Körper stark ohne die Gelenke so zu belasten wie beim Laufen.

Ich habe zur Zeit Phasen in denen ich langsam gehe, in denen ich schnell bis sehr schnell gehe und in denen ich langsam laufe.

Am schnellsten bewege ich mich beim schnellen Gehen fort und das verbraucht jede Menge Kalorien. Irgendwann werden die Laufphasen länger, aber bis dahin ist noch lange Zeit, ich werde nichts übertreiben und ich achte darauf, dass es mir nach jedem Training gut geht.

Stichwörter

Abnehmen abnehmen mit Sport AIQUM Ausdauersport Ausdauertraining Bewegung im Alltag dauerhaft abnehmen Dehnen durchblutung fördern Energiebilanz FDM Fettverbrennung Fitnessstudio gesund abnehmen Jogging Krafttraining Krafttraining zuhause Laufen Luisa Francia Muskelaufbau Muskelkater Nordic Walking Outdoorsport Power Walking Rückenkurs Rückenschmerzen Radfahren Sauerstoff Schulsport Schwimmen Spazierengehen Spinning Sport Sport im Alltag Stoffwechsel anregen TAI CHI Tanzen Therabänder Theraband Training Trainingsplan Walken Walking Wandern Yoga

Ähnliche Beiträge

  • Leider keine ähnlichen Beiträge gefunden.

Trackback Uri kopieren

http://www.abnehmen-und-sport.de/allgemein/blog-requendel/laufen-und-starkes-uebergewicht.html/trackback

Ihr Kommentar

Alle Felder mit Sternchen (*) sind Pflichtfelder. Ihre E-Mail wird nicht veröffentlicht.

[ Alternative für E-Mail: @ = + ]

Feedback für diesen Artikel




top