Abnehmen und Sport
persönliche Erfahrung über das Abnehmen mit Sport

mehr Eiweiß?

02 Jun

Autor: Requendel - Kategorie: Blog Requendel, Ernährung beim Sport

Seit einiger Zeit mache ich ja Kraftsport im Studio und gerade habe ich einen neuen Trainingsplan bekommen.

Jedesmal bekomme ich einen dezenten Hinweis doch vermehrt auf meine Eiweißzufuhr zu achten. Sie sagen ja wie es durch die Ernährung geht, aber immer kommt dann der kurze Wink zu den Dosenpyramiden, die da in den Schaukästen stehen. Man kann dort alle möglichen Drinks bekommen und viele machen es sich auch zur Gewohnheit nach dem Training an der Theke einen solchen Drink zu schlürfen.

Hm, ich habe immer verächtlich über diese Pulvernahrung weg gesehen und gedenke dies auch weiterhin zu tun. Ein paar Überlegungen dazu:

  • Ich mache nicht ungewöhnlich viel Sport. Es gibt Menschen die so ein Pensum immer schon hatten und die nie großartig auf ihre Eiweißzufuhr geachtet haben.
  • Ich möchte nicht mit Gewalt Masse aufbauen, mir reicht es gut trainierte Muskeln zu bekommen, meine Trainingsart ist im Moment ja auch noch die Kraftausdauer, das heißt mehr Wiederholungen und relativ weniger Gewicht. Meine Kraft soll alltagstauglich sein, dazu gehört dann auch Training, das die Stabilisatoren kräftigt und das Zusammenspiel der Muskulatur fördert.
  • Bei Aiqum habe ich gelernt mich ausgewogen und gesund zu ernähren. Dabei ist automatisch genug Eiweiß enthalten, besonders weil ich viel Sojaprodukte, Geflügel und Quark esse.
  • Ich will keinen Kult um mein Essen machen, genau davon will ich ab. Mein Ziel ist es zu lernen Sport zu machen und normal zu essen, ohne unnötig viel Gedanken daran zu verschwenden. Sport wird nie Hobby werden er soll aber selbstverständlich für mich sein wie Körperpflege.
  • Durch Aiqum bin ich befreit von Listen und Tabellen und Recherchen welche Ernährungsart denn die beste ist. Früher habe ich stunden damit verbracht mir Esspläne aufzustellen die möglichst die neuste Modediät berücksichtigten. Genau von dieser Besessenheit will ich weg.
  • Sport und Essen soll einen angemessenen Platz in meinem Leben bekommen, nicht mehr und nicht weniger.

Aus diesen Überlegungen heraus komme ich zu dem Schluß dass ich die Dosen weiterhin links liegen lassen werde und mich auch bei meiner Speiseauswahl nicht unbedingt auf Eiweiß konzentrieren werde. Das würde bei mir gegen den normalen Umgang mit dem essen gehen und mich eher von meinem Ziel entfernen ganz normal und selbstverständlich mit dem Essen um zu gehen.

Stichwörter

Abnehmen abnehmen mit Sport AIQUM Ausdauersport Ausdauertraining Bewegung im Alltag dauerhaft abnehmen Dehnen durchblutung fördern Energiebilanz FDM Fettverbrennung Fitnessstudio gesund abnehmen Jogging Krafttraining Krafttraining zuhause Laufen Luisa Francia Muskelaufbau Muskelkater Nordic Walking Outdoorsport Power Walking Rückenkurs Rückenschmerzen Radfahren Sauerstoff Schulsport Schwimmen Spazierengehen Spinning Sport Sport im Alltag Stoffwechsel anregen TAI CHI Tanzen Therabänder Theraband Training Trainingsplan Walken Walking Wandern Yoga

Ähnliche Beiträge

  • Leider keine ähnlichen Beiträge gefunden.

Trackback Uri kopieren

http://www.abnehmen-und-sport.de/allgemein/blog-requendel/mehr-eiweiss.html/trackback

Ihr Kommentar

Alle Felder mit Sternchen (*) sind Pflichtfelder. Ihre E-Mail wird nicht veröffentlicht.

[ Alternative für E-Mail: @ = + ]

Feedback für diesen Artikel




top