Muskelkater – ärgerlich

Heute habe ich einen wahnsinns Muskelkater und wie ich das kenne, wird sich das bis morgen eher noch steigern.

Dabei war ich an den Geräten doch eher vorsichtig, diesmal hat mich der Rückenkurs geschafft. Mein Rücken fühlt sich steif an und ich kann mich kaum rühren, zum Glück ist es ein völlig anderer Schmerz als bei einem Hexenschuß oder gar Bandscheibenvorfall, so dass ich keine Panik zu bekommen brauche.

Die langen Halteübungen im Kurs haben mich geschafft und ich merke wie dringend nötig dieser Kurs für mich ist.

Aber das Blöde ist, dass man ja mit einem Muskelkater keinen weiteren belastenden Sport machen soll, nur leichte durchblutungsfördernde Bewegungen. Dann muß ich mich morgen wohl mit leichtem Training auf dem Crosstrainer begnügen und lasse die Geräte mal links liegen. Der Karottensaft liefert mir viele Vitalstoffe, so auch das Beta-Carotin, das bekanntlich sehr gesund ist.

Ich ärgere mich immer tierisch wenn ich es mal wieder geschafft habe einen Muskelkater zu erwischen. Das wirft mich immer aus der normalen Trainingsroutine.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>