Abnehmen und Sport
persönliche Erfahrung über das Abnehmen mit Sport

Muskeln kommen nicht von alleine

16 Feb

Autor: Requendel - Kategorie: abnehmen mit Sport, Blog Requendel

Gestern habe ich im Fitnessstudio mal etwas die Menschen beobachtet. Beim Ausdauertraining auf dem Cross-Trainer bleibt das nicht aus, die Zeit kann einem ganz schön lang werden.

Die meisten Menschen dort trainieren einfach, machen ihre Runde ganz konzentriert und intensiv. Da fühle ich mich wohl.
Einige machen eine Show aus dem Training, sie kokettieren mit den dick bepackten Hantelstangen herum oder fummeln so langen an den Gewichten herum bis sie die volle Aufmerksamkeit der in der Nähe Trainierenden haben und alles sehen wie viel Gewicht sie auflegen. Einige gehen mit einem ganzen Fanclub zum Training. Der Star trainiert, natürlich in hochmodischen Klamotten. Er lässt sich das Gerät einstellen er selbst rührt keinen Finger. Lang und breit wird diskutiert wie viel Gewicht er heute schaffen wird.  Sogar das Handtuch wird ihm auf den Sitz gelegt und noch einmal die Wasserflasche gereicht. Und dann geht es los. Alle stehen andächtig um ihn herum. Das eigentliche Geschehen geht dann ganz schnell. Ein paarmal hoch und ‚runter und die Show ist vorbei. Es gibt dort einen, der auch immer nur ein Gerät benutzt. Er tritt auf, macht seine Show und tritt wieder ab.

Oder es treten Cliquen von Mädchen auf. Sie kichern die ganze Zeit, tuscheln und hüpfen von Gerät zu gerät, machen vielleicht ein zwei Bewegungen und das war es auch schon.

Zum Glück hat die erste Gruppe doch die häufigsten Vertreter. Es macht Spaß mit Leuten zusammen zu sein die bereit sich sich für sich anzustrengen, die was für ihren Körper tun wollen. Die nicht glauben es würde reichen von Gerät zu Gerät zu gehen und zuzugucken wenn der Star trainiert.

Einen Brüller habe ich noch erlebt, ab und zu ertönte so eine Art Urschrei aus der Ecke in der mit Freihanteln trainiert wird. Ich habe mich jedesmal total erschrocken. Aber dort hat einer der Mitarbeiter eingegriffen und es war wieder Ruhe.

Und seit Neusten entdecke ich immer mehr Menschen die abnehmen wollen, die richtig dick sind und sich trauen ins Studio zu gehen. Inzwischen hat sich dort auch eine Abnehmgruppe gebildet, ich werde demnächst auch mal dran teilnehmen und dann hier berichten. Man merkt den Menschen an wieviel Überwindung es sie gekostet hat dort hin zu gehen. Oft kommen sie zu zweit oder dritt um sich Mut zu machen und sich nicht ganz so blöd vor zu kommen. Das Alter ist so zwischen 35 und 60, schätze ic mal. Sie gehen ganz vorsichtig an die Geräte heran und es ist schön zu sehen wie so langsam die Laune steigt, immer mehr ausprobiert wird, ab und zu Gelächter ertönt und Spaß aufkommt. Die Trainerin, die die Einweisung macht, macht das auch gut. Sie ermutigt die Schüchternen und sie erklärt ganz genau was durch dieses Gerät bewirkt wird und was gerade bei Übergewicht zu beachten ist.

Und nach und nach trennen sich auch dort wieder zwei Gruppen. Die einen machen ihren Trainingsplan durch, arbeiten sich von Gerät zu Gerät weiter und nehmen an den Kursen teil. Die anderen machen etwas und bleiben dann auf den Geräten sitzen und unterhalten sich einfach. Manchmal hocken sie sich auf die Matten vor die Sprossenwände und quasseln. Es kommt mir vor wie beim Schulsport am Rand auf dem Mattenstapel zu sitzen. Die werden nicht viel davon haben. Es reicht nicht einfach nur hin zu gehen. Das sind auch diejenigen, die irgendwann nicht mehr wieder kommen.

Das Abnehmen geht nicht von alleine und der Sport der beim Abnehmen hilft, eben auch nicht. Wie mit dem Programm zum Abnehmen bekommt auch im Sportstudio nur die Geräte zur Verfügung. Benutzen muss man sie schon selbst. Ohne Anstrengung geht es nicht und das finde ich auch gut so, denn es macht sehr zufrieden und stolz wenn man Erfolge sieht und spürt. Man weiß dann wirklich was man getan hat. Es war echtes Training und nicht eine Manschette die angeblich mit irgendwelchen Impulsen den Muskel aufbauen soll während man gemütlich auf dem Sofa sitzt. Genau wie bei der Diät darf man auch beim Sport nicht den Wunderversprechungen aufsitzen. Nichts nimmt einem die Arbeit ab zu trainieren.

Stichwörter

Abnehmen abnehmen mit Sport AIQUM Ausdauersport Ausdauertraining Bewegung im Alltag dauerhaft abnehmen Dehnen durchblutung fördern Energiebilanz FDM Fettverbrennung Fitnessstudio gesund abnehmen Jogging Krafttraining Krafttraining zuhause Laufen Luisa Francia Muskelaufbau Muskelkater Nordic Walking Outdoorsport Power Walking Rückenkurs Rückenschmerzen Radfahren Sauerstoff Schulsport Schwimmen Spazierengehen Spinning Sport Sport im Alltag Stoffwechsel anregen TAI CHI Tanzen Therabänder Theraband Training Trainingsplan Walken Walking Wandern Yoga

Ähnliche Beiträge

Trackback Uri kopieren

http://www.abnehmen-und-sport.de/allgemein/blog-requendel/muskeln-kommen-nicht-von-alleine.html/trackback

Ihr Kommentar

Alle Felder mit Sternchen (*) sind Pflichtfelder. Ihre E-Mail wird nicht veröffentlicht.

[ Alternative für E-Mail: @ = + ]

Feedback für diesen Artikel




top