ohne Sport kann ich nicht abnehmen

Ich merke es immer wieder, wie wichtig für mich Sport beim Abnehmen ist. Sicher, ich weiß dass man auch anders in der negativen Energiebilanz bleiben kann, aber ich merke dass es bei mir nur für eine ganz kurze Zeit gelingt und dann stagniert das Gewicht.

Wenn ich mich dann beobachte, merke ich auch dass ich langsam aber sicher wieder mehr knabbere, mehr Snacks esse, dass die Portionen größer werden etc. Mir fehlt dann etwas und ich versuche das durch Essen zu kompensieren. Mir fehlt das gute Gefühl, dass ich beim und vor allem nach dem Sport habe. Mir fehlt das Gefühl ausgepowert zu sein, bein an die Grenzen gegangen zu sein, Spaß an kräftiger Bewegung gehabt zu haben.

Mir fehlt diese Müdigkeit, diese Schlaffheit die ich mir dann erlauben darf und die ich genießen darf, weil ich weiß dass ich wirklich was getan habe.

Und am besten befällt mir dann natürlich das Wissen, was der Sport in meinem Körper gutes tut, wieviel Kalorien ich verbraucht habe und gerade wenn ich Kraftsport gemacht habe, freue ich mich am Nachbrenneffekt.

One thought on “ohne Sport kann ich nicht abnehmen

  1. […] Dieser Eintrag wurde auf Twitter von AIQUM erwähnt. AIQUM sagte: ohne Sport kann ich nicht abnehmen. Ich merke es immer wieder, wie wichtig für mich Sport beim Abn… (http://bit.ly/aeHYfa) […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>