Training geht nun leichter – wechselnde Belastung

Ich glaube mein Toter Punkt ist überwunden. Seit Sonntag geht es leichter mit dem Training. Dazu kommt noch dass ich seit dem heutigen Figurtest ein leichteres Kraftprogramm habe, mit nur noch 8, statt mit 30 Wiederholungen pro Durchgang. In den kommenden zwei Wochen werde ich mich also mehr auf das Ausdauertraining konzentrieren und sehen dass ich meine Zeiten mit 150 Watt erhöhen kann.

Außerdem werde ich ein paarmal zum Schwimmen gehen.

Wie beim Essen ist es auch bei der Belastung beim Sport wichtig, dass man Abwechslung in der Intensität und auch in der Sportart hat. Der Körper soll sich eben an keinen Zustand gewöhnen. Für das Abnehmen ist es wichtig den Stoffwechsel in Gang zu halten, das geht am besten mit Abwechslung bei der Sportbelastung und bei der Kalorienaufnahme.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>