Treppen steigen – Kalorienkiller

Meine neue Wohnung liegt im vierten Stock und ich bin so dazu gezwungen viel und oft  Treppen zu steigen.

Oft ist es lästig, wenn man sich kaputt fühlt oder schwere Sachen eingekauft hat oder gar beim Möbel tragen, aber im Alltag bin ich doch froh über die Gelegenheit regelmäßig dieses Training zu haben.

Ich laufe regelmäßig mindestens zweimal täglich diese Treppen hinunter und wieder herauf, meist kommt noch ein drittes Mal dazu. So verbringe ich täglich etliche Minuten mit Treppensteigen. Einen Aufzug gibt es nicht und so komme ich garnicht erst in Versuchung den zu benutzen.

Treppensteigen wirkt wie ein Stepper, es werden die gesamten Beine und der Po trainiert und gestrafft und gleichzeitige ist es ein gutes Training für das Herz-Kreislauf System.

Das was für viele ein Argument ist eine bestimmte Wohnung nicht zu nehmen, war für mich gerade in Pro-Argument, ganz abgesehen davon, dass Wohnung in diesen Etagen oft günstiger sind.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>