Winterwetter – eine halbe Stunde täglich ‚raus

Es ist kalt geworden, man hat jetzt das Bedürfnis es sich zuhause gemütlich zu machen und traut sich kaum hinaus. Aber gerade jetzt ist es umso wichtiger sich kräftig an der frischen Luft zu bewegen. Gerade in dieser Erkältungszeit braucht man Bewegung und Sauerstoff, um die Abwehrkräfte in Gang zu bringen. Übrigens hilft auch Grapefruitkernextrakt als Anwendung gegen Viren und Bakterien. Gesunde Ernährung reicht da nicht aus. Der Kreislauf will gefordert sein, die Haut braucht Erholung von der trockenen Heizungsluft in den Räumen, der Stoffwechel muß angekurbelt werden damit er die mit den jahreszeitlich bedingten Naschereien besser fertig werden kann.

Eine halbe Stunde kräftig spazieren zu gehen, reicht aus um uns das Mindestmaß an Bewegung zu verschaffen.

Das muß aber wirklich jeden Tag, bei Wind und Wetter gehen. Seit einiger Zeit zwinge ich mich dazu und merke schon eine deutlich positive Wirkung. Diese absichtlose Bewegung an der frischen Luft entspannt und beruhigt mich. Ich habe kein Ziel, ich muß nichts erledigen, ich schleppe keine Einkäufe, ich gehe nur schnell und kräftig und habe Zeit mich selbst und meine Bewegungen zu spüren.

Da mir meine neue Wohngegend noch recht unbekannt ist, nutze ich diese Spaziergänge um die Gegend zu erkunden. Ich lasse mich dorthin treiben wo es mich hin lockt, lande immer mal wieder am Kanal und muß dann am Kanal entlang gehen um die nächste Brücke zu finden, aber das macht Spaß und ist nützlich zugleich.

Insgesamt fühle ich mich seitdem wacher und der Rücken ist auch nicht mehr ganz so sehr verspannt.

Wichtig ist, dass diese halbe Stunde nicht benutzt wird um noch schnell zur Post zu gehen, schnell noch dieses und jenes einzukaufen, wichtig ist es, dass man sich Zeit für sich selbst nimmt, auf sich achtet, bewußt atmet und sich eine halbe Stunde mal nur um sich selbst kümmert.

So wird diese tägliche halbe Stunde nicht nur gut für den Körper, sondern auch gut für die Seele.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>