ziviler Ungehorsam kann anstrengend sein

Am 1. Mai ist hier in Hannover ein Nazi-Aufmarsch angemeldet. Zwar ist er bislang verboten, aber das heißt nicht dass das so bleibt.

Ich werde mich an der Blockade beteiligen und hatte dafür am vergangenen Samstag ein Blockade-Training.

Das ist teilweise richtig in Sport ausgeartet, als wir in Form von Rollenspielen mögliche Situationen durchgespielt haben. Und die Blockade und die Demo selbst, werden sicherlich auch recht anstrengend sein. Ich denke an dem Tag werde ich reichlich Kalorien verbrauchen.

Werden Sie öfter mal aktiv, gehen Sie öfter mal auf die Straße.  Zu dem eigentlichen Sinn der Aktion, kommt noch ein Tag in Bewegung und körperlicher Anstrengung dazu.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>