Fitness hat viele positive Wirkungen!

Dass Fitness wirklich nicht überbewertet ist und einen wichtigen Aspekt im Leben eines Menschen spielen sollte, ist wohl mittlerweile jedem klar: Wer regelmäßig Sport treibt, ist einfach fitter und somit auch aktiver in anderen Bereichen des Lebens. Nicht nur das Herz-Kreislauf-System arbeitet besser, wodurch man vitaler ist, weniger unter körperlichen Beschwerden wie Kopfschmerzen und Kreislaufproblemen leidet und eine höhere Lebenserwartung hat, nein, wer sich regelmäßig sportlich betätigt, wird nachweislich schlanker und fühlt sich dadurch attraktiver und in seinem Selbst bestätigt.

Doch wo starten?

Oft weiß man bei dem riesigen Angebot an Fitness- und Sportarten gar nicht, wo man anfangen soll. Da lohnt es sich nach Möglichkeit einfach mal ein paar Dinge auszuprobieren, um zu erfahren, was einem liegt und was einem Spaß macht. Denn ohne Spaß bringt das alles bekanntlich nichts: Die Motivation verkrümelt sich und man steht wieder ganz am Anfang, während das teure Jahresticket für den exklusiven Fitnessclub auf der Fensterbank verschimmelt.

Darum erst langsam herantasten und wenn man das Richtige für einen gefunden hat: Durchstarten! Dann klappt es auch mit dem Durchhalten und dem Weg zu einem fitten Körper steht nichts im Weg.

Und dann?

Dann fängt der Spaß doch erst richtig an: Studien bestätigen, dass man sich erst richtig präsentieren kann, wenn man sich in seiner Haut wohlfühlt. Das heißt, dass sich das Gewicht auch immer darauf auswirkt, wie wir uns anderen Menschen gegenüber darstellen, mit wem wir ins Gespräch kommen und mit wem wir es riskieren sogar ein wenig zu flirten.

Situationen zum Flirten gibt es bisweilen genug. Schon während man auf dem Weg zur schlanken Figur ist: Also beispielsweise im Fitness-Studio, während man seine Jogging-Runden um den See oder durch den Park dreht oder beim Schwimmen im Hallenbad. Oder eben erst, wenn man die ersten Resultate an Gewicht und Figur bemerkt. Dann kommen die Klassiker wie Supermarkt und Disko-Besuch ins Spiel.

Also Mädels und Jungs, denkt daran: Ihr müsst nur damit starten fit und aktiv zu werden, der Rest passiert dann mehr oder weniger von allein!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>