Abnehmen und Sport
persönliche Erfahrung über das Abnehmen mit Sport

Jede Bewegung zählt!

29 Jul

Autor: Enigma - Kategorie: abnehmen mit sonstigen Disziplinen, Allgemein, Fettabbau erhöhen, Fettverbrennung steigern, Stoffwechsel anregen

Jeden Morgen joggen für die Fettverbrennung, 3x pro Woche abends in Fitnessstudio fürs Krafttraining und zwischendurch noch 2x pro Woche Zumba für Ausdauer und Gelenkigkeit. Ohne Frage hilft ein solcher Fitnessplan ohne jeden Zweifel beim Abnehmen, doch was tun, wenn für ein derart ausgedehntes Sportprogramm Zeit, Lust oder beides fehlt?

Jede Bewegung ist besser als stillsitzen

Manchmal sind es die kleinen Dinge, die den großen Unterschied machen. Jede Bewegung verbrennt Kalorien. Im Alltag viel Bewegung einzubauen, kann beim Abnehmen eine ebenso große Hilfe sein, wie täglich Sport zu machen. Wenn ich mir den Freizeitrechner auf Aiqum ansehe, finde ich dort ganz viele Möglichkeiten, Kalorien zu verbrennen. Gartenarbeit, einkaufen, mit Kindern spielen, kochen, Wäsche machen, Rasenmähen usw. Alles alltägliche Dinge, die wohl jeder von uns des Öfteren macht. Rasenmähen stand zum Beispiel heute bei mir auf dem Plan 🙂

So oft wie möglich bewegen

Besonders wenn man einen sitzenden Job hat, sollte man unbedingt für Ausgleich sorgen. Das muss nicht heißen, dass man die Abende im Fitnessstudio verbringt. Auch ein kleiner Abendspaziergang ist Bewegung und tut nach einem stressigen Tag richtig gut. Auch die Wochenenden kann man aktiv gestalten, und die Jahreszeit ist ja auch gerade richtig dafür. Ein Nachmittag im Schwimmbad oder an einem See, ausgedehnte Radtouren, Spaziergänge in schattigen Wäldern, ein Spielplatzbesuch mit den Kindern, gemeinsam im Garten toben und spielen – es gibt so viele Möglichkeiten. Und gemeinsam als Familie oder mit Freunden macht es doppelt Spaß. Auch Routinearbeiten, die immer wieder anfallen, kann man anspruchsvoll und fordernd gestalten. Sei es der Hausputz zu fetziger Musik oder Gymnastikübungen während die Nudeln kochen. Warum nicht auf den Heimtrainer setzen, während man abends fernsieht?

Bei jeder sich bietenden Gelegenheit Bewegung zu machen, verbrennt nicht nur Kalorien, sondern kann auch den Stoffwechsel anregen, wodurch selbst in Ruheposition mehr Kalorien verbrannt werden als bei Menschen, die sich überhaupt nicht bewegen. Ein Grund mehr, jede Gelegenheit beim Schopf zu packen. Denn: Jede Bewegung zählt!

Stichwörter

Abnehmen abnehmen mit Sport AIQUM Ausdauersport Ausdauertraining Bewegung im Alltag dauerhaft abnehmen Dehnen durchblutung fördern Energiebilanz FDM Fettverbrennung Fitnessstudio gesund abnehmen Jogging Krafttraining Krafttraining zuhause Laufen Luisa Francia Muskelaufbau Muskelkater Nordic Walking Outdoorsport Power Walking Rückenkurs Rückenschmerzen Radfahren Sauerstoff Schulsport Schwimmen Spazierengehen Spinning Sport Sport im Alltag Stoffwechsel anregen TAI CHI Tanzen Therabänder Theraband Training Trainingsplan Walken Walking Wandern Yoga

Ähnliche Beiträge

  • Leider keine ähnlichen Beiträge gefunden.

Trackback Uri kopieren

http://www.abnehmen-und-sport.de/allgemein/jede-bewegung-zahlt-2.html/trackback

Kommentare

Sie finden hier 1 Kommentar zu “Jede Bewegung zählt!”

  1. Jede Bewegung zählt! | Diät und abnehmen - verschiedene, beste, effektive diät meinte am 30. Juli 2013 - 17:25 Uhr

    […] Jeden Morgen joggen für die Fettverbrennung, 3x pro Woche abends in Fitnessstudio fürs Krafttraining und zwischendurch noch 2x pro Woche Zumba für Ausdauer und Gelenkigkeit. Ohne Frage hilft ein solcher Fitnessplan ohne jeden Zweifel beim Abnehmen, doch was tun, wenn für ein derart ausgedehntes Sportprogramm Zeit, Lust oder beides fehlt? Jede Bewegung ist besser als […] Lesen Sie mehr […]

    ID 7273

Ihr Kommentar

Alle Felder mit Sternchen (*) sind Pflichtfelder. Ihre E-Mail wird nicht veröffentlicht.

[ Alternative für E-Mail: @ = + ]

Feedback für diesen Artikel




top