Abnehmen und Sport
persönliche Erfahrung über das Abnehmen mit Sport

Kein Sport bei Fieber

19 Jun

Autor: Requendel - Kategorie: Allgemein, Blog Requendel

So ärgerlich es auch ist, heute darf ich nicht zum Sport gehen weil ich etwas Fieber habe. Meine Dauererkältung flackert wieder auf und mein Körper wehrt sich mit Temperatur. Das heißt dass ich jetzt nichts machen darf was meine Abwehrkräfte noch zusätzlich belastet. Bei einem Training ist das der Fall, die Abwehrkräfte werden erst einmal noch eher geschwächt. Das wäre ja genau das Verkehrte, also beiße ich in den sauren Apfel und bleibe zuhause und schone mich.

Bei einer leichten Erkältung ohne Fieber kann man schon weiter Sport machen, aber sobald man sich wirklich unwohl fühlt und Fieber hat, ist Sport eher schädlich.

Die positiven und abwehrstärkenden Eigenschaften entwickeln sich erst bei regelmäßigen Training im gesunden Zustand. Aber sich zum Sport zu quälen wenn man krank ist, ist eher schädlich.

Also bitte keinen falschen Ehrgeiz entwickeln und erst gesund werden und dann zum Sport gehen

Stichwörter

Abnehmen abnehmen mit Sport AIQUM Ausdauersport Ausdauertraining Bewegung im Alltag dauerhaft abnehmen Dehnen durchblutung fördern Energiebilanz FDM Fettverbrennung Fitnessstudio gesund abnehmen Jogging Krafttraining Krafttraining zuhause Laufen Luisa Francia Muskelaufbau Muskelkater Nordic Walking Outdoorsport Power Walking Rückenkurs Rückenschmerzen Radfahren Sauerstoff Schulsport Schwimmen Spazierengehen Spinning Sport Sport im Alltag Stoffwechsel anregen TAI CHI Tanzen Therabänder Theraband Training Trainingsplan Walken Walking Wandern Yoga

Ähnliche Beiträge

Trackback Uri kopieren

http://www.abnehmen-und-sport.de/allgemein/kein-sport-bei-fieber.html/trackback

Ihr Kommentar

Alle Felder mit Sternchen (*) sind Pflichtfelder. Ihre E-Mail wird nicht veröffentlicht.

[ Alternative für E-Mail: @ = + ]

Feedback für diesen Artikel




top