Abnehmen und Sport
persönliche Erfahrung über das Abnehmen mit Sport

Laufen am Strand

29 Okt

Autor: KA-Rit - Kategorie: abnehmen mit Sport, Allgemein, Blog KA-Rit

Gestern habe ich Renate, sie ist zur Zeit hier in Kiel auf Kurzurlaub, in ihrem Feriendomizil in Friedrichsort besucht. Von dort sind wir mit Suka, meiner Hundefreundin und Mitbewohnerin, an den Strand und sind dort spazierengegangen. Das Laufen im Sand ist immer ein wenig wie auf dem Stepper im Studio. Nur schöner, weil das Meer dabei ist und die Luft so herrlich ist.
Ich habe das sehr genossen. Also ich bin immer gerne am Wasser und kann eigentlich nicht genug davon bekommen, aber gestern war es richtig toll. Wir sind trocken hin und zurück gekommen und trotzdem es feucht und diesig war, tat es einfach gut. Das Laufen, Das Wellenplätschern und Suka beim Spielen.
Ich wünschte ich wäre zu den Bewegungen fähig die die Kleine Maus so macht, und zu dem Tempo:

Suka rennt
Das Bild ist ein wenig verschwommen, aber mensch sieht wieviel Spass die Maus hat.

Wolken, Sand und Meer
Ich denke morgen mittag werde ich noch eine kurze Strandrunde einlegen, bevor wir Renate abholen und sie zum Bahnhof bringen.

Technorati Tags: , , ,

Stichwörter

Abnehmen abnehmen mit Sport AIQUM Ausdauersport Ausdauertraining Bewegung im Alltag dauerhaft abnehmen Dehnen durchblutung fördern Energiebilanz FDM Fettverbrennung Fitnessstudio gesund abnehmen Jogging Krafttraining Krafttraining zuhause Laufen Luisa Francia Muskelaufbau Muskelkater Nordic Walking Outdoorsport Power Walking Rückenkurs Rückenschmerzen Radfahren Sauerstoff Schulsport Schwimmen Spazierengehen Spinning Sport Sport im Alltag Stoffwechsel anregen TAI CHI Tanzen Therabänder Theraband Training Trainingsplan Walken Walking Wandern Yoga

Ähnliche Beiträge

  • Leider keine ähnlichen Beiträge gefunden.

Trackback Uri kopieren

http://www.abnehmen-und-sport.de/allgemein/laufen-am-strand-2.html/trackback

Ihr Kommentar

Alle Felder mit Sternchen (*) sind Pflichtfelder. Ihre E-Mail wird nicht veröffentlicht.

[ Alternative für E-Mail: @ = + ]

Feedback für diesen Artikel




top