Abnehmen und Sport
persönliche Erfahrung über das Abnehmen mit Sport

Muskeldehnung ist wichtig

07 Okt

Autor: KA-Rit - Kategorie: Allgemein, Blog KA-Rit, Krafttraining, Muskelaufbau

Auch an Tagen an denen mir mehr nach Ruhe ist, mache ich doch leichte Dehnungsübungen. Vor Ausdauersport und Kraftsport ohnehin. Das ist unerläßlich und beugt Verletzungen vor. Gerade mit zunehmenden Alter, oder wenn mensch untrainiert ist und mit regelmäßigen Sport beginnt, ist es wichtig die vorhandenen Muskeln gut zu pflegen und regelmäßig zu dehnen. Das hält geschmeidig und beweglich.
Ich habe mir da einiges von meinen Katzen abgeguckt. Die recken und strecken sich, dass es eine Pracht ist. Morgens bevor ich aufstehe, mache ich das auch. Eine einfache Sache. Rechtes Bein und linken Arm ausstrecken so weit es geht, dann mit dem linken Bein und dem rechten Arm das gleiche noch einmal. Auf den Rücken legen und die Beine anheben, dann mit den Füßen wedeln.
Einmal werden so die Muskeln locker und geschmeidig, aber zu anderen wird auch die Durchblutung angeregt und mensch beginnt den Tag frisch und entspannt.

Stichwörter

Abnehmen abnehmen mit Sport AIQUM Ausdauersport Ausdauertraining Bewegung im Alltag dauerhaft abnehmen Dehnen durchblutung fördern Energiebilanz FDM Fettverbrennung Fitnessstudio gesund abnehmen Jogging Krafttraining Krafttraining zuhause Laufen Luisa Francia Muskelaufbau Muskelkater Nordic Walking Outdoorsport Power Walking Rückenkurs Rückenschmerzen Radfahren Sauerstoff Schulsport Schwimmen Spazierengehen Spinning Sport Sport im Alltag Stoffwechsel anregen TAI CHI Tanzen Therabänder Theraband Training Trainingsplan Walken Walking Wandern Yoga

Ähnliche Beiträge

  • Leider keine ähnlichen Beiträge gefunden.

Ihr Kommentar

Alle Felder mit Sternchen (*) sind Pflichtfelder. Ihre E-Mail wird nicht veröffentlicht.

[ Alternative für E-Mail: @ = + ]

Feedback für diesen Artikel




top