Abnehmen und Sport
persönliche Erfahrung über das Abnehmen mit Sport

Muskelschmerzen – ein altes Hausmittel hilft

05 Sep

Autor: KA-Rit - Kategorie: Allgemein, Blog KA-Rit, Fitness Tipps, Sport Tipps

Nach unserer Tanzsession neulich hatte ich doch einen schönen Muskelkater. Da bin ich denn gleich tätig geworden und habe mal Omas altes Haushaltsbuch gewälzt. Eigentlich ist es kein Buch, sondern eine lockere Sammlung von Rezepten, Hausmitteln und Fotos. Ich habe seinen wahren Wert erst vor kurzem erkannt, obwohl ich es schon lange mit mir rumtrage. Dort fand ich nun ein Rezept gegen Muskelschmerzen und Verspannungen. Hierzu gibt mensch.

2 Essl. Schwarzkümmel
10 Lorbeerblätter
5 zerdrückte getrocknete Chillies

in ein dunkles Glas. Und füllt mit:

500 ml Olivenöl

auf. Alles ca. 2 Wochen ziehen lassen. Dabei das Glas täglich einmal auf den Kopf stellen. Dann abfiltern und bei Muskelschmerzen die entsprechenden Stellen einreiben. Auch bei verspannten Nacken soll es Wunder wirken.
Für mich macht das Sinn. Vor allem die Chillies, die befinden sich ja auch im ABC Pflaster und regen die Durchblutung an.
HINWEIS: Ich verfüge über keine Medizinische Qualifikation. Dieses Rezept ist keine solche Empfehlung. Wer es ausprobiert macht dies auf eigene Gefahr. Apropos Rezepte, ein kleiner Tipp: japanische Kochmesser sind bestens zum Schneiden geeignet!

Technorati Tags: ,

Stichwörter

Abnehmen abnehmen mit Sport AIQUM Ausdauersport Ausdauertraining Bewegung im Alltag dauerhaft abnehmen Dehnen durchblutung fördern Energiebilanz FDM Fettverbrennung Fitnessstudio gesund abnehmen Jogging Krafttraining Krafttraining zuhause Laufen Luisa Francia Muskelaufbau Muskelkater Nordic Walking Outdoorsport Power Walking Rückenkurs Rückenschmerzen Radfahren Sauerstoff Schulsport Schwimmen Spazierengehen Spinning Sport Sport im Alltag Stoffwechsel anregen TAI CHI Tanzen Therabänder Theraband Training Trainingsplan Walken Walking Wandern Yoga

Ähnliche Beiträge

  • Leider keine ähnlichen Beiträge gefunden.

Ihr Kommentar

Alle Felder mit Sternchen (*) sind Pflichtfelder. Ihre E-Mail wird nicht veröffentlicht.

[ Alternative für E-Mail: @ = + ]

Feedback für diesen Artikel




top