Abnehmen und Sport
persönliche Erfahrung über das Abnehmen mit Sport

Nicht fit genug für Sport

15 Apr

Autor: KA-Rit - Kategorie: abnehmen ohne Sport, Allgemein, Blog KA-Rit

Mich beutelt immer noch die Erkältung. Sie ist zwar deutlich besser geworden und ich fühle mich nicht mehr, als sei mein Kopf in Watte verpackt, aber ich möchte es nicht gleich wieder zu heftig angehen.

Heute wird es nur ein kleiner Spaziergang sein, und wenn es morgen viel besser ist, werde ich eine Runde mit dem Fahrrad fahren. Wenn das gutgeht werde ich wieder mit dem Krafttraining beginnen. Die Bewegung fehlt mir und ich versuche Strecchingübungen einzubauen wo immer es geht. Beim Treppensteigen, am Schreibtisch und in der Küche. Ausserdem mache ich Atemübungen und die Trainieren, wenigstens ein wenig, die Bauchmuskulatur.  Also auch krank ist ein sehr rudimentäres Workout möglich. Ach ja, die Kongas kommen auch zum Einsatz. Ausserdem meditiere ich viel. Aber meine Energiebilanz befindet sich im grünen Bereich. Und zwar deutlich. AIQUM sei dank.

Stichwörter

Abnehmen abnehmen mit Sport AIQUM Ausdauersport Ausdauertraining Bewegung im Alltag dauerhaft abnehmen Dehnen durchblutung fördern Energiebilanz FDM Fettverbrennung Fitnessstudio gesund abnehmen Jogging Krafttraining Krafttraining zuhause Laufen Luisa Francia Muskelaufbau Muskelkater Nordic Walking Outdoorsport Power Walking Rückenkurs Rückenschmerzen Radfahren Sauerstoff Schulsport Schwimmen Spazierengehen Spinning Sport Sport im Alltag Stoffwechsel anregen TAI CHI Tanzen Therabänder Theraband Training Trainingsplan Walken Walking Wandern Yoga

Ähnliche Beiträge

Trackback Uri kopieren

http://www.abnehmen-und-sport.de/allgemein/nicht-fit-genug-fuer-sport.html/trackback

Ihr Kommentar

Alle Felder mit Sternchen (*) sind Pflichtfelder. Ihre E-Mail wird nicht veröffentlicht.

[ Alternative für E-Mail: @ = + ]

Feedback für diesen Artikel




top