Abnehmen und Sport
persönliche Erfahrung über das Abnehmen mit Sport

nicht überfordern beim Sport

01 Dez

Autor: Requendel - Kategorie: Allgemein, Blog Requendel

Im Moment mache ich in der Reha-Einrichtung Sport und dort merke ich dass ich mich wohl im Studio öfter mal überlastet habe.

Ich bin erstaunt wie vorsichtig die Trainerin mir die Gewichte einstellt, ich muß praktisch bei jedem Gerät verhandeln dass noch etwas mehr aufgelegt werden kann und doch kommt es mir noch zu wenig vor.

Aber dann werden die Übungen durch etwas veränderte Haltung oder durch ein Kissen dass in der Beinpresse unter den Fuß gelegt wird oder durch ein Wackelbrett so erschwert dass sie doch wieder eine Herausvorderung sind für mich. Das betrifft dann nicht die reine Kraft, sondern eher die Koordination und das Gleichgewicht halten, das heißt die kleinen Haltemuskeln werden beansrpucht.

Und mit dem Gleichgewicht habe ich immer noch Probleme, deswegen denke ich dass dieser Sport vielleicht nicht so viel zum Abnehmen bringt, aber meine Haltung doch entscheidend verbessert und damit Rückenschmerzen entgegen wirkt.

Stichwörter

Abnehmen abnehmen mit Sport AIQUM Ausdauersport Ausdauertraining Bewegung im Alltag dauerhaft abnehmen Dehnen durchblutung fördern Energiebilanz FDM Fettverbrennung Fitnessstudio gesund abnehmen Jogging Krafttraining Krafttraining zuhause Laufen Luisa Francia Muskelaufbau Muskelkater Nordic Walking Outdoorsport Power Walking Rückenkurs Rückenschmerzen Radfahren Sauerstoff Schulsport Schwimmen Spazierengehen Spinning Sport Sport im Alltag Stoffwechsel anregen TAI CHI Tanzen Therabänder Theraband Training Trainingsplan Walken Walking Wandern Yoga

Ähnliche Beiträge

  • Leider keine ähnlichen Beiträge gefunden.

Trackback Uri kopieren

http://www.abnehmen-und-sport.de/allgemein/nicht-ueberfordern-beim-sport.html/trackback

Ihr Kommentar

Alle Felder mit Sternchen (*) sind Pflichtfelder. Ihre E-Mail wird nicht veröffentlicht.

[ Alternative für E-Mail: @ = + ]

Feedback für diesen Artikel




top