Abnehmen und Sport
persönliche Erfahrung über das Abnehmen mit Sport

Problemzonen Training

09 Apr

Autor: KA-Rit - Kategorie: Allgemein, Bauch, Beine, Po - Problemzonen, Blog KA-Rit

Ich gebe es gerne zu, ernährungs- und fitnesstechnisch bin ich eine einzige Problemzone. Mir ist auch aufgefallen, dass ich Bewegungen in den Zonen, die noch mehr Problem belastet sind, als der Rest, scheue.

Wenn ich zum Beispiel  Crunches machen wollte, dann begann ich mich zu drücken. Ich kam mir unbeholfen vor. Fühlte mich wie ein auf dem Rücken liegender Maikäfer, und das war nicht lustig. Aber so geht es ja nun mal nicht. Irgendwann muss mensch ja mal Butter bei die Fische kriegen, oder Bewegung an die Stellen denen es not tut. Habe ich dann auch gemacht. Aber ich habe mich langsam herangetastet. Zum Beispiel habe ich begonnen, mich aus dem Liegen ins Sitzen zu ziehen, in dem ich nur meine Bauchmuskeln gebrauchte. Oder ich zog den Bauch ein, bis ich das Gefühl hatte mein Bauchnabel klebt an meiner Wirbelsäule. Das hat geholfen. So nach und nach kann ich sogar Crunches machen.

Stichwörter

Abnehmen abnehmen mit Sport AIQUM Ausdauersport Ausdauertraining Bewegung im Alltag dauerhaft abnehmen Dehnen durchblutung fördern Energiebilanz FDM Fettverbrennung Fitnessstudio gesund abnehmen Jogging Krafttraining Krafttraining zuhause Laufen Luisa Francia Muskelaufbau Muskelkater Nordic Walking Outdoorsport Power Walking Rückenkurs Rückenschmerzen Radfahren Sauerstoff Schulsport Schwimmen Spazierengehen Spinning Sport Sport im Alltag Stoffwechsel anregen TAI CHI Tanzen Therabänder Theraband Training Trainingsplan Walken Walking Wandern Yoga

Ähnliche Beiträge

Trackback Uri kopieren

http://www.abnehmen-und-sport.de/allgemein/problemzonen-training.html/trackback

Ihr Kommentar

Alle Felder mit Sternchen (*) sind Pflichtfelder. Ihre E-Mail wird nicht veröffentlicht.

[ Alternative für E-Mail: @ = + ]

Feedback für diesen Artikel




top