Regelmäßige Bewegung: Am Anfang steht die Überwindung

Ich starte neu durch! Gestern war der erste Tag meiner neuen heißen Diätphase Nr. 2. Der Phase, die mich nach der 1. Phase (-50kg) nun meinem Zielgewicht um ungefähr weitere 20kg näherbringen soll. Fürs erste jetzt mal um 10kg bis Jahresende. Nachdem ich mir vorige Woche noch ein paar Schlemmertage gegönnt habe, bin ich seit gestern nun wieder gut im Programm. Die Ernährung ist ein wichtiger Schritt, aber ohne Sport geht bei mir einfach nichts – das weiß ich aus Erfahrung.

Somit hab ich heute wieder mit regelmäßiger Bewegung begonnen, indem ich mein tägliches morgendliches Laufprogramm nach längerer Pause zu neuem Leben erweckt habe. Ich gebe zu, es hat mich ziemlich viel Überwindung gekostet. Bequem bin ich geworden in den letzten Monaten. Zuerst hatte ich ja eine Ausrede, den verletzten Zeh. Aber der ist nun doch schon eine Weile ausgeheilt und trotzdem konnte ich mich nicht mehr zum Laufen aufraffen. Die 2 Stunden Zumba jeden Montag sind der einzige Sport, den ich regelmäßig gemacht hab in den letzten Wochen. Ab und zu war ich walken und ein paar sehr seltene Male bin ich auch laufen gegangen. Aber eben nicht regelmäßig, und ohne Regelmäßigkeit bringt das Ganze überhaupt nichts.

Ich bin wirklich froh, dass ich mich heute überwunden habe. Der erste Schritt ist ja bekanntlich der schwerste, und den habe ich heute getan. Morgen wird es hoffentlich schon etwas leichter sein. Im Prinzip ist es ja sowieso reine Gewohnheit. Wenn ich wieder richtig in der Spur bin, mache ich mir morgens überhaupt keine Gedanken mehr darüber, ob ich schon so früh aus dem Bett will oder nicht, und ob mir das Wetter heute zum Laufen passt oder nicht, und ob es nicht eigentlich viel zu dunkel ist. Nein, sondern das geht dann ganz automatisch. Brauch ich gar nicht nachzudenken. Wecker läutet, ich döse noch ein paar Minuten vor mich hin, der Wecker läutet ein 2. Mal…..und 10 Minuten später finde ich mich in Laufschuhen vor der Haustür wieder. Sobald da wieder die gewohnte Regelmäßigkeit drin ist, läuft es wieder wie von selbst, das weiß ich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>