Samba, Salsa und Merengue

Ich habe es ja immer gewusst, in mir steckt eine kleine Tanzmaus. 🙂
Seit einiger Zeit bin ich ja dabei meine Tanzblockade zu überwinden und tanze hier schon mal so alleine vor mich hin, denn Musik läuft eigentlich immer. Neulich nun kam mein Mann dazu und brachte sie mich ein. Wir hatten einen Heidenspass beim Rumhüpfen. Zu Mano Negra und Gerado Nunez ging hier die Post ab.
Nun haben wir beschlossen bei nächster Gelgenheit einen Tanzkurs in Lateinamerikanischen Tänzen zu absolvieren. Viktor ist ja ohnehin Samba begeistert und hat einige Zeit in einer Band dieser Msuikrichtung gespielt.
Nach unserer Tanzsession, die so gute Laune brachte, war ich auch ein wenig traurig. So lange habe ich mir die Freude an dieser Bewegungsart nicht gegönnt aus Angst jemand könnte sich darüber lustig machen, wenn ich mit meinem Gewicht tanze. Ich blöde Kuh ich, als wenn es wichtig wäre was andere denken.
Aber nun ist das vor bei, ich bin zwar gewichtsmäßig noch immer keine Elfe, aber bald werde ich wie eine tanzen.

Technorati Tags: ,

KA-Rit

About KA-Rit

Karin Braun (Künstlername KA-Rit), 51 Jahre alt, verheiratet und am Abnehmen. Habe mein Gewicht von 160 kg bereits auf 121 kg reduziert und bin glücklich mich wieder bewegen zu können. Über meine sportlichen Erfahrungen werde ich dann hier berichten.
Nach einem Jahr Pause bin ich am 13.11.2009 wieder in das AIQUM Programm eingestiegen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>