Schlank mit Stretching

Stretching ist nicht nur eine wunderbare Methode um seine Muskeln und Sehnen zu Dehnen, sondern auch eine tolle Sache um seinen Körper bis in die letzte Zelle mit Sauerstoff zu versorgen.

Morgens 15 Minuten Stretching am offenen Fenster, oder besser noch im Garten oder auf dem Balkon, pushen unsere Energie. Diese Dehnübungen bringen uns in Schwung und helfen bei der Bewältigung des Tages. Ausserdem entwickeln diese sanften Bewegungen ein gutes Körpergefühl, da die Bewegungen langsam und bewusst ausgeführt werden. So spüren wir jeden Muskel und merken genau, wo es hakt im Körper. Es verbraucht vielleicht nicht gerade super viel Kalorien, aber es hilft mit Elan durch den Tag zu kommen.

KA-Rit

About KA-Rit

Karin Braun (Künstlername KA-Rit), 51 Jahre alt, verheiratet und am Abnehmen. Habe mein Gewicht von 160 kg bereits auf 121 kg reduziert und bin glücklich mich wieder bewegen zu können. Über meine sportlichen Erfahrungen werde ich dann hier berichten.
Nach einem Jahr Pause bin ich am 13.11.2009 wieder in das AIQUM Programm eingestiegen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>