Abnehmen und Sport
persönliche Erfahrung über das Abnehmen mit Sport

Schwimmen und Wassersport

24 Nov

Autor: KA-Rit - Kategorie: Allgemein, Blog KA-Rit, Stoffwechsel anregen

Ich liebe es zu Schwimmen und ich mag bald jede Art von Wassersport. Einer meiner größten Wünsche ist einmal zu Kiten, wenn ich schlank bin. Das werde ich auch sicher einmal machen. Aber es wird noch ein wenig dauern. Ich weiß nicht wie lange, erkundige mich aber sicherheitshalber schon einmal ob es auch Senioren-Kiten gibt. Nein, ist ein Witz.
Wie gesagt in der Sommerzeit bin ich viel im und am Wasser unterwegs. Aber eben draussen. Ich habe die Ostsee gleich um die Ecke und da bietet sich das an. Das schafft mir für den Winter aber ein Problem. Sicher, ich springe zu jeder Jahreszeit ins Meer, aber richtig schwimmen ist das nicht. Das ist eher ein kurzes Eintauchen. Regt zwar den Stoffwechsel an, aber als richtigen Sport kann mensch das nicht sehen.
Leider ist mein Widerwillen gegen Hallenbäder deutlich gestiegen und so werde ich wohl schweren Herzens einen Ersatzsport für den Winter finden müssen. Mal sehen was das ist. Eine Option ist noch zu gucken, dass ich eine Sauna mit draussen Schwimmbad finde, dass auch im Winter betrieben wird.

Stichwörter

Abnehmen abnehmen mit Sport AIQUM Ausdauersport Ausdauertraining Bewegung im Alltag dauerhaft abnehmen Dehnen durchblutung fördern Energiebilanz FDM Fettverbrennung Fitnessstudio gesund abnehmen Jogging Krafttraining Krafttraining zuhause Laufen Luisa Francia Muskelaufbau Muskelkater Nordic Walking Outdoorsport Power Walking Rückenkurs Rückenschmerzen Radfahren Sauerstoff Schulsport Schwimmen Spazierengehen Spinning Sport Sport im Alltag Stoffwechsel anregen TAI CHI Tanzen Therabänder Theraband Training Trainingsplan Walken Walking Wandern Yoga

Ähnliche Beiträge

  • Leider keine ähnlichen Beiträge gefunden.

Trackback Uri kopieren

http://www.abnehmen-und-sport.de/allgemein/schwimmen-und-wassersport.html/trackback

Ihr Kommentar

Alle Felder mit Sternchen (*) sind Pflichtfelder. Ihre E-Mail wird nicht veröffentlicht.

[ Alternative für E-Mail: @ = + ]

Feedback für diesen Artikel




top