Sport auf Verordnung

Gerade für Menschen mit starken Übergewicht ist es wichtig die richtige Sportart zu finden. Die Gelenke und auch das Herz-Kreislauf-System müssen geschont, bzw behutsam trainiert werden.

Es ist immer besser vorher mit dem Hausarzt und auch mit einem Sportmediziner zu sprechen.

Gerade mit Rückenproblemen, die ja oft durch das starke Übergewicht verstärkt werden, sind bestimmte Sportarten sinnvoll, die in einigen Fällen auch per Rezept als Funktionstraining verordnet werden.

Wassergymnastik zählt zum Beispiel dazu.

Eine Bekannte von mir hat sich ein Rezpet für Wassergymnastik verordnen lassen. Sie mußte es von der Krankenkasse genehmigen lassen und hat sich dann in einer zugelassenen Sportschule  angemeldet.

Zu der üblichen Rezeptgebühr können dann noch Zusatzleisungen gewählt werden. Sie hat Einheiten von 20 Minuten verordnet bekommen, sie nimmt aber noch 20 Minuten dazu, damit sich ein Termin lohnt, und zahlt dann pro Termin noch 2,50 Euro zu.

Insgesammt ist es aber wesentlich preiswerter als würde man diesen Kurs so buchen.

Oft weiß man überhaupt nicht was für Möglichkeiten es gibt, und was man sich, nach Absprache mit dem Arzt und der Krankenkasse, verordnen lassen kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>