Abnehmen und Sport
persönliche Erfahrung über das Abnehmen mit Sport

Sport fehlt mir – vor zwei Jahren hätte ich das noch nie gedacht

08 Apr

Autor: Requendel - Kategorie: Allgemein, Blog Requendel

Im Moment bin ich dauerkrank und komme anscheinend mit einer Infektion nicht klar. Seit dem Wochenende habe ich noch Ohrenschmerzen dazu bekommen und morgen habe ich einen Termin beim Artz. Meine Drüsen sind geschwollen und ich fühle mich so abgeschlagen dass ich keinen Sport machen mag. Evtl. sollte ich  kolloidales Silber gegen Infekte tatsächlich ausprobieren.

Ich denke auch dass das nicht gut wäre, wenn es einem so geht. Sport soll man nur machen wenn man gesund ist, sonst schwächt es noch zusätzlich die Abwehrkräfte.

Aber das Erstaunliche ist es für mich, dass mir der Sport fehlt. Ich habe es also innerhalb der letzen zwei Jahre geschafft mein Leben und mein Lebensgefühl so zu ändern, dass Sport ein echtes Bedürfnis geworden ist. So etwas hätte ich mir vor her im Leben nicht träumen lassen.

Es ist erstaunlich was für tiefgreifende Veränderungen ich dank Aiqum an mir selbst geschafft habe. Über 40 Kilo Gewicht verlieren und zu entdecken dass ich mich ohne Sport nicht wohl fühle? Das ist schon ein tolles Ergebnis finde ich.

Stichwörter

Abnehmen abnehmen mit Sport AIQUM Ausdauersport Ausdauertraining Bewegung im Alltag dauerhaft abnehmen Dehnen durchblutung fördern Energiebilanz FDM Fettverbrennung Fitnessstudio gesund abnehmen Jogging Krafttraining Krafttraining zuhause Laufen Luisa Francia Muskelaufbau Muskelkater Nordic Walking Outdoorsport Power Walking Rückenkurs Rückenschmerzen Radfahren Sauerstoff Schulsport Schwimmen Spazierengehen Spinning Sport Sport im Alltag Stoffwechsel anregen TAI CHI Tanzen Therabänder Theraband Training Trainingsplan Walken Walking Wandern Yoga

Ähnliche Beiträge

  • Leider keine ähnlichen Beiträge gefunden.

Trackback Uri kopieren

http://www.abnehmen-und-sport.de/allgemein/sport-fehlt-mir-vor-zwei-jahren-haette-ich-das-noch-nie-gedacht.html/trackback

Kommentare

Sie finden hier 1 Kommentar zu “Sport fehlt mir – vor zwei Jahren hätte ich das noch nie gedacht”

  1. Karin meinte am 8. April 2008 - 11:47 Uhr

    Ach du Arme, komm mal in den Arm. Diesmal beutelt es dich aber richtig. Kann ich was für dich tun. Vielleicht entspannend den Rücken kraueln?
    Alles Liebe Karin

    ID 24

Ihr Kommentar

Alle Felder mit Sternchen (*) sind Pflichtfelder. Ihre E-Mail wird nicht veröffentlicht.

[ Alternative für E-Mail: @ = + ]

Feedback für diesen Artikel




top